Was sind das für Hartgummi Kugeln in Teichen und Bächen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin HalloRossi,

Du erwähnst Kanäle. Diese Info kombiniert mit dem Hinweis "seit neuestem" und der Größe der von Deinem Hund gefundenen Hartgummikugeln brachte mich auf die Idee, dass es sich dabei vielleicht um Boßelkugeln handeln könnte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bo%C3%9Feln

http://www.bossel.de/Bosselkugeln-fuer-Kinder-Gummi

http://www.bossel.de/

http://www.bossel.de/bosselkugeln-1

Liebe Grüße

Achim

Könnte optisch hinkommen, aber was machen die im Wasser? Es war nämlich an absolut verschiedenen Orten

1
@HalloRossi

Geboßelt wird in Norddeutschland auf öffentlichen Straßen und Wegen, Feldern und Wiesen und traditionell im Winter, ggf. Herbst bis Frühjahr. Dort finden sich Gräben, Kanäle und Teiche, in denen die eine oder andere Kugel verschwindet oder unter Ufervegetation auf dem Eis liegen bleibt, bis dieses taut.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bo%C3%9Feln#Saison

Dann kommt das Frühjahr. Es regnet häufiger, bisweilen stark. Die Abflussmengen den fließenden Gewässern steigen an, mancherorts auch der Wasserspiegel. Nun gelangen auch Kugeln von Böschungsrändern in die Gewässer. Mit dem abfließenden Wasser werden sie alle gewässerabwärts verdriftet. Einige von ihnen gelangen in strömungsarme Bereiche und verbleiben dort.

Dann kommst Du und mit Dir Dein Hund :)

0

Was möchtest Du wissen?