Was sind das für Haare und wie krieg ich die weg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Genau das hab ich auch immer. Das sind die neu nachgewachsenen Haare. Besonders nach dem Haarewaschen stehen bei mir diese Haare auch in allen Richtungen ab.

Mir hilft am besten folgendes Produkt, das man meist in einem gut sortierten Afro-Shop bekommt, es gibt aber auch andere Hersteller, deren Produkte auch gut sind:

http://www.amazon.de/Soft-Precious-Detangling-Moisturizer-360ml/dp/B00D45JTQE

Wenn Du einen Afro-Shop bei Dir suchst (eventuell die Region noch einstellen)

http://www.afroport.de/sr\_einkaufen\_afroshop.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind abgebrochene oder nachwachsende Haare. Glätten tut deinen Haaren nicht gut und verursacht eben Haarbruch.

Versuche es mal mit Haargel - wenig davon auf den Fingerspitzen verreiben und die kurzen Haare damit niederziehen. Ansonsten versuche Pumphaarspray. Außerdem würde ich dir eine bessere Haarpflege empfehlen, die deine Haare glättet und pflegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem "Tigi bed head" Wachs Stick habe ich die sehr gut wegkashiert. Du kannst ihn über Amazon bestellen. Wenn du mit dem Stick über die Haare fährt kleben sie etwas am Kopf und sind so nicht mehr zu sehen. Probier es einfach mal aus würde ich sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind kaputte Oder abgebrochene haare oder babyhaare. Du kannst deine haare dort nass machen und dann noch einmal mit haarspray fixieren, vielleicht hilft das mehr.vorher musst du deine haare aber nochmal durchkämmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz drauf an wie oft du dich duscht. Wenn du dich jeden Tag duscht und dann noch deine Haare föhnst und glättest oder Locken machst usw. Dann gehen die Haare davon kaputt habe ich bei mir leider auch so..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normales Kopfhaar, das kommt halt immer wieder, ne Schere hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?