Was sind das für Grüne Tabletten?

...komplette Frage anzeigen Was sind das für grüne Tabletten?  - (Gesundheit, Beruf, Arzt) Was sind das für grüne Tabletten?  - (Gesundheit, Beruf, Arzt)

16 Antworten

Ich vermute, dass es sich dabei um Bromazepam, ein Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine handelt.

http://www.pharmer.org/files/images/bromaz6.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
autsch31 23.03.2013, 17:04

... ohne verlässliche Daten bitte korrekt entsorgen:

http://www.vitanet.de/apotheke-und-mehr/medikamente-richtig-entsorgen

1
Nicerella 26.03.2013, 09:45
@autsch31

Seit 1.1.2012 nehmen die Apotheken keine Medikamente mehr an. Nicht mal Morphine. Man solle sie schön klein zerreissen und dann in den Müll werfen!

0
user2431 08.04.2013, 10:23
@Nicerella

Medikamente in den Müll?

Bitte darf man fragen wo das stehen soll? Ich habe gegoogelt aber nichts dazu gefunden.

Medikamente in den Müll zu werfen wäre unverantwortlich! Medikamente gehören fachgerecht entsorgt!

0
Cindarella1985 12.04.2013, 16:31
@user2431

Natürlich nehmen Apotheken Medikamente an habe letztens bei meiner Schwiegermutter ausgemistet vieles abgelaufenes und die habens ohne Probleme angenommen

0
Endorphinlein 21.01.2017, 19:36

Also ich arbeite in einer Apotheke und wenn ihr uns Medikamente bringt, werfen wir sie in den Restmüll.
Außer Betäubungsmittel die werden gesondert vernichtet.
Aber Bromazepam schmeißen auch wir in den Restmüll. Wo sollen wir die Sachen auch hinwerfen? Wir sind ja auch kein Abfallentsorgungsunternehmen.
Eigentlich soll man auch nur noch Betäubungsmittel an Apotheken zurück geben und den Rest mit dem Restmüll entsorgen.

0

dreifach teilbare Tabletten sind mir unbekannt. wenn du jedoch davon ausgehst, dass die Tabletten eventuell für jemanden wichtig sein könnten, dann frag doch am besten die Menschen in deinem Umfeld dem sie gehören könnten und nicht unbedingt in erster Linie das Internet. Falls dies aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, dann geh in die Apotheke und frag nach, die reißen dir auch nicht den Kopf ab wenn es etwas illegales sein sollte. Wenn keine Verwendung dafür, dann ganz klein machen und in den Müll damit (Apotheken nehmen keine Medikamente mehr an)

Gruss Chris (Heilerziehungspfleger)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich glaube dass es sich um diese Art von "legalen Drogen" handelt. Die sehen meist so aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann alles mögliche sein. Da es nicht in einem üblichen Blister für Medikamente steckt, gehe ich mal davon aus, dass das entweder was illegales oder ein Plazebo ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tigerkater 21.03.2013, 18:00

Quatsch !!

2
user2431 21.03.2013, 19:55
@Tigerkater

Quatsch dich selbst! Man immer solche blöden Sprüche!

Wenn du mit der Antwort nicht einverstanden bist, dann sage auch warum! Mit einem "Quatsch!" kann keiner was anfangen!!

Ausserdem hat er ja Recht. Diese Pillen sind sehr wahrscheinlich ein Benzo. Und mit Benzos wird gerne illegal gehandelt.

1
Tigerkater 22.03.2013, 13:54
@user2431

Tut mir Leid um Deine unnötigen Emotionen. Aber : Ich finde es einfach Quatsch, wenn jemand bei einer in einem Platiktütchen liegenden Tablette die Schlußfolgerung zieht, es sei Illegales oder Plazebos !! Und Dein Kommentar ist selbiges : Unnötiger Quatsch !!

2
user2431 23.03.2013, 11:10
@Tigerkater

Wie du meinst ^^

Du könntest mir auch glauben. Ich war lange genug in der Szene unterwegs. Ich habe Ahnung von "Tabletten".

Klar könnte es alles möglich sein. Deshalb schreib "daCypher" ja auch er gehe davon aus. Niemand hat gesagt "Das ist es zu 100%!".

Es wurde eine Frage gestellt und es wurden mögliche Antworten gegeben. Fertig.

Da brauchst du nicht ankommen Und Quatsch! rufen! Vorallem dann nicht, wenn du selbst keine Ahnung hast.

1
Tigerkater 23.03.2013, 13:49
@user2431

Um es abzuschließen : Du hast volkommen Recht ! Meine über 40 jährige Tätigkeit in der Medizin reicht sicher nicht aus, um hier auch nur die geringste Ahnung zu haben. Deine lange Anwesenheit in der " Szene " merkt man Deinen Antworten an.

1
user2431 23.03.2013, 22:37
@Tigerkater

Oh man... rede ich hier gegen eine Wand?

Es wurde etwas gefragt und es wurden Antworten gegeben. Es wurden Vermutungen aufgestellt und niemand hat je gesagt, dass sei die Wahrheit und sei exakt so wie geschrieben.

Was verstehst du an "gehe ich mal davon aus" und "sind sehr wahrscheinlich" nicht?

Du weißt es nicht, wir wissen es nicht. Wir spielen alle mit offenen Karten.

Wir haben Vermutungen aufgestellt was es sein könnte. Dass man es nur genau weiß wenn man diese von einem Labor untersuchen lässt wissen wir hier alle! Niemand hat je etwas anderes behauptet!

Und dann kommst du und meinst "Quatsch!". Ja sehr toll.

Du sagst also unsere Vermutungen sind Quatsch ohne dass du es besser weißt. Und dann fuckst du mich auch noch an, weil ich dir sage, dass du schon auch einen Grund nennen solltest wenn du solche Aussagen triffst, weil mit einem Quatsch! niemand was anfangen kann.

Und achja... darf ich dir deine eigene Antwort nochmals zitieren?

"Tigerkater 21.03.2013 - 18:00 - Sieht nach Lexotanil 6 aus oder einem Genericum mit gleichem Wirkstoff."

Du hast genau das gleiche getan was du hier anderen vorwirfst. Du hast eine Vermutung aufgestellt wie alle anderen hier. Und wieso um alles in der Welt meinst du ist nun deine Vermutung richtiger als irgendeine andere? Warum meinst du andere Meinungen wären Quatsch und deine nicht?

Mhm ja klar. 40 Jahre Medizinische Tätigkeit. Nehmen wir an du hast ganz jung mit 16 angefangen, dann wärst du nun 56. Sorry, aber ich glaube dir kein Stück, dass du 56 bist. Jemand mit 56 schreibt nicht solchen Bockmist wie du ihn verzapfst.

Weißt du, mir ist es wirklich egal was du oder irgendjemand anderer denkt. Aber verdammt nochmal bleibe fair! Man schlägt keinem ein "Quatsch!" ins Gesicht, schon garnicht ohne Grund!!

1

Hallo,

das kann alles mögliche sein. Geb sie bei der Aphotheke zur entsorgung ab. Auf keinen Fall einfach ins Kloo schmeißen es treiben schon genug Stoffe in unserem Wasser ihr unwesen.

lg

Pasknalli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag erst mal deine Mitbewohnen. Ansonsten sagt dir auch jeder Apotheker was das sein könnte... Wichtig: Nicht in den Müll schmeißen, Medis zur Entsorgung in der Apotheke abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GarTina 20.03.2013, 16:11

Seit 1.1.2012 nehmen die Apotheken keine Medikamente mehr an. Nicht mal Morphine. Man solle sie schön klein zerreissen und dann in den Müll werfen.

aha.

1

bromazepam 6 mg höchstwarscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wäre ich sehr vorsichtig am besten gleich wegschmeißen oder nen Apotheker um rat fragen! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht nach Lexotanil 6 aus oder einem Genericum mit gleichem Wirkstoff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eulenpapi 29.03.2013, 10:31

Das Originalpräparat Lexotnil 6 kann es nicht sein, die Tabletten sind ockerfarben. Kann aber ein Generikum oder auch Tavor Tabs (Lorazepam) sein.

Es ist auf jeden Fall ein Tranquilizer (Beruhigungsmittel).

0

Schaut nach "Selbstgemachtem" aus. Besser entsorgen. Direkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind vom lange iegen grün geworden. Das könnten Düngestabchen sein. Werf sie weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Idontknow128 20.03.2013, 16:12

Lagen im Medikamenten schrank rum

0

Ich glaub, daß sind die, die der Hulk genommen hat, bevor er der Hulk wurde... Vielleicht sind es auch Düngestäbchen für Blattpflanzen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Idontknow128 20.03.2013, 16:11

Die sind ganz wichtig, und ja auch eingeteilt zum durchbrechen daher denke ich nicht das es sowas ist :o

1
Barbara58 20.03.2013, 16:13
@Idontknow128

Wenn die Wichtigkeit durch eine Einteilung zum Durchbrechen definiert ist - dann mußt Du die nehmen, denn dann sind die wichtig - für was auch immer...

0
Idontknow128 20.03.2013, 16:14
@Barbara58

Könnten das nicht Tabletten gegen Depressionen sein? Davon weis ich, dass die jemand hier im haushalt hat, aber nicht wie die Tabletten aussehen

2
Sinnlos55 22.03.2013, 21:37
@Idontknow128

Das könnten auch Tabletten gegen depressive Verstimmungen sein, hatte ich selbst mal zuhause, wirkt beruhigend, ich glaube da war Johannisbeerkraut drin, weiß aber nicht mehr wie die hießen. Sind nicht die stärsten Tabletten. Meine sahen soweit ich mich erinnere genau so aus.

1

Entweder Lexotanil, Tranxilium Tabs oder Tavor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?