Was sind das für ganz kleine Schwarze Käfer bzw Insekten?

4 Antworten

nach deiner berschreibung könnten das alle möglichen käfer sein. das wahrscheinlichste ist meiner meinung nach der borkenkäfer oder der speckkäfer. der speckkäfer ist nur eine gattung davon gibt es also ziemlich viele verschiedene arten.

was du versuchen kannst ist ameisenköder oder fruchtfliegenköder auszulegen also die gelben klebrigen dinger die man in blumentöpfe steckt. viele schädlinge werden davon angezogen und dadruch kann man sie bekämpfen. ob sie allerdings für immer verschwinden das ist die frage.

Nach deiner Beschreibung könnte es wie schon erwähnt Speckkäfer sein oder so meine Vermutung Teppichkäfer ... handeln. Schaut mal in der Küche in länger unbenutzte Schüsslen und Teller ... Die Larven sehen aus wie kleine Silberfischchen, nur nicht silbern und ohne Schwanz. Zur Bekämpfung kannst du dich durch´s net googlen ... :) ... Sie mögen leider Ecken, wo man nciht so gut rankommt und sie mit ihrer Größe im Vorteil sind. Sie sind aber nicht gefährlich ... nur eben lästig ... :)

Käfer=6 Beine=Insekt .. :)

1

setz doch mal ein bild hier rein von den käfern, sonst ist da schwer zu raten.

Was möchtest Du wissen?