Was sind das für fliegende Insekten bzw. Mini-Bienen?

4 Antworten

Das sind wahrscheinlich wilde (Solitär-) Bienen. Die suchen auch bei uns überall an der Hauswand nach Löchern, wo sie ihre Nester bauen können. Wie der Name sagt, leben sie allein (Solitär), und das Nest besteht einfach aus einem Loch, das mit Pollen gefüllt wird, dann wird ein Ei drauf gelegt und das Nest verschlossen. Wenn viel Platz im Loch ist, machen sie viele Brutkammern hintereinander (jeweils Pollenvorrat + 1 Ei, verschließen, nächste Kammer...), in denen sich dann die Larven entwickeln können. Da auch Solitärbienen wichtige Bestäuber sind, sollte man sie dulden. Oder im Herbst, wenn es mit der Brut vorbei ist, alle Löcher mit Zement oder Gips verschließen.

soliträbienen vielleicht? die sind wie alle Biene sehr wichtig für die Natur.

Es sind Miniaturbienen. Sie gehören zu den Solitärbienen, und leben dennoch oft in Gruppen zusammen.

Wichtig ist Folgendes: Die Tierchen sind total harmlos und in 3 Wochen sind sie wieder verschwunden. Erst im nächsten Jahr wirst du sie wiedersehen.

Und sie sind wichtige und nützliche Insekten, für Mensch und Natur.

Warum gibt es so wenige fliegende Insekten zur Zeit?

Bienen, Fliegen, Hummeln, Wespen, allerlei Insekten die einem immer wieder mal ins Haus geflogen kamen, kurz Hallo sagten und dann wieder verschwanden. Wo sind die jetzt? Ich sehe keine mehr seit einigen Jahren!

Und draußen scheint es auch kaum noch welche zu geben. Mir ist es gestern im Botanischem Garten aufgefallen, wo es jede Menge Bienen gab und da habe ich mich daran erinnert wie es "damals" war ... habt ihr es auch gemerkt das es so wenig Insekten gibt?

...zur Frage

Bienen in der Stadt halten?

Warum geht es den Bienen in Städten beziehungsweise stadtnahen Gebieten besser als auf dem Land?

...zur Frage

Wie werde ich fliegende insekten los

Habe in meiner Wohnung-hauptsächlich Küche und Tür zu dieser,eine Menge kleiner Fliegen,offenbar keine fruchtfliegen,sie sitzen nur um die Spüle herum oder an meinen Gummihandschuhen,wenn ich sie verjafe an der Wand um die Spüle.Über Nacht verschwinden sie.Wenn ich abends mit Raid o.ä.sprühe,sind am nächsten Morgen alle weg,nach einigen Stunden fliegen sie wieder um die Spüle herum,nicht an Lebensmittel(habe versucht,sie mit Apfel zu ködern).Waskann ich machen,ich kann doch nicht jede Menge Gift versprühen.An Essig,Spüli etc gehen sie nicht,habe ich auch schon versucht.

...zur Frage

Kleine schwarze längliche (fliegende?) Insekten auf dem Balkon!?

Was sind das für Tierchen und wie werd ich die los? Kaum setz ich mich auf den Balkon habe ich prompt 10 von denen am Körper. Sie halten sich bevorzugt auf den weißen Balkonverkleidungen und auf den Scheiben auf... :/

...zur Frage

Insekten Problem in der wohnung?

Hallo finde täglich 2-3 Insekten auf dem Laminat boden im Schlafzimmer. Sie sind 1mm groß, sind hell fast durchsichtig. Haben lange Fühler und kleine Flügel aber fliegen nicht sondern kriechen auf dem Laminat herum. Ich habe 1 gefangen und fotografiert. Bitte um Hilfe

...zur Frage

Bienen ähnliche Tiere

Hallo!Wir haben auf unseren Balkon ein Regal.Das hat so Löcher für den Regalböden.Da kommen so Tiere raus die wie Erdbienen aussehen,sich aber keine.Was sind das fdür Insekten?Wie werd ich die los ohne sie zu töten?Bitte schnell antworten!Danke im Vorraus!!! :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?