Was sind das für Flecken auf Foto?

 - (Flecken, Canon)

Wie viele Klicks in etwa hat sie denn schon?

4800 ungefähr.

7 Antworten

Hi,

so wie diese Staub Partikel aussehen, befinden sie sich auf der Optik. Also einfach mit einem Mikrofastertuch drüberwischen oder den Staub wegblasen. Falls der Staub innen an der Optik ist, einfach an der anderen Seite abwischen. Falls ich mich getäuscht haben sollte, einfach ein Sensorreinigungsset kaufen und das ganze reinigen (das sollte man eigentlich nur ein mal jährlich durchführen müssen.

VG Hdhdidbs

Woher ich das weiß:Hobby – Fotografie Erfahrung seit meinem 9. Lebensjahr

Bei ~4800 Klicks sollte normalerweise nichts am Sensor sein,.. natürlich kann man jedoch eine Sensorreinigung durchführen lassen.

Verwendest du auch einen UV / Polarisationsfilter am Objektiv?

Auch hier kannst du noch etwas zu dem Thema lesen wenn du magst:

https://www.pixolum.com/blog/fotografie/uv-filter

Woher ich das weiß:Hobby – Fortbildung

Das ist Dreck, entweder auf einer der Linsen des Objektivs oder direkt auf dem Sensor. Ich habe mit einem entsprechenden Reinigungspinsel mal meinen Sensor saubergemacht und dann waren solche Flecken weg.

Wenn Staub im Objektiv ist, dann wird's schwieriger, denn das kann man nicht selbst reinigen.

Aufgrund der Komprimierung erkenne ich jetzt nichts, aber einfach mal das Objektiv mit einem frischen unbenutzten Mikrofasertuch und etwas Spüli abwischen.

Einfach auf das Bild klicken, dann hast dus in voller Auflösung ; )

VG Hdhdidbs

0

Mal auf den Sensor geschaut, ob da Staubkrümel drauf sind?

Ebenfalls können es Staubkrümel sein, die vorne oder hinten auf dem Objektiv sind. Kriegste ganz einfach mit einem kleinen Blasebalg weg. Bei hartnäckigerem Schmutz auf dem Objektiv mit einem Brillenputztuch. Hier gibts ein Set:

https://www.amazon.de/Amazon-Basics-Cleaning-sensitive-electronic/dp/B01J8VOG0Q

Aber Achtung, das Putztuch bitte nicht auf dem Sensor verwenden, dafür braucht man Sensorswabs.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite mit verschiedenen Canon Kameras seit 2008

Was möchtest Du wissen?