Was sind das für Fiecher auf der Orchidee?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schmierläuse. Die kannst Du mit einer Mischung aus Öl und ??? betüpfeln, dann gehen die ein. Du musst aber sehr genau sein, in den Blattachseln und an den Wurzelansätzen, und das ca. jede Woche wiederholen. Das Rezept gibt es auf manche Seiten mir Pflegehinweisen oder zur Bekämpfung von Schmierläusen (die werden auch Wollläuse genannt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blattläuse würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jojo0499 22.03.2013, 19:42

Die waren aber gross. Kommen die wieder oder sind die erstmall weg?

0
orchidee687 23.03.2013, 10:14

Blattläuse hinterlassen keine gespinnste - weißes

0

Was möchtest Du wissen?