Was sind das für Edelsteine?

Ich hab sie geordnet. Am besten schreibt ihr dann so Reihe 1, Stein 1 links..usw - (Edelsteine, bestimmen)

1 Antwort

Das sind alles keine "Edelsteine" sondern "getrommelte Schmucksteine" oder auch "getrommelte Farbsteine". Erkennbar sind u.a. Chalcedon, Amethyst und Karneol.

Jaa oke es sind eigentlich Trommelsteine :D Amethyst hab ich mir gedacht, welche sind Karneol und Chalcedon?

0
@Helpsya

Von o.l. nach u.r.: evtl. Amazonit (sehr fraglich) - Aventurin, grüner Quarz - unklar / wie Nr.1 - Amethyst - unklar / unklar - evtl. Lapislazuli - Amethyst / unklar - unklar - unklar / wie oben Mitte - wohl Karneol . Alle Steine aber schlecht zu identifizieren (zu klein, schlecht ausgeleuchtet, kein weißer Hintergrund). Hoffe trotzdem, dass das hilfreich war.

0

Warum sind amethyst und Co keine Edelsteine?
Ja, es sind Trommelsteine, aber ein Edelstein wird doch nicht durch den Schliff zum Edelstein...

0
@Blubbig

Unter "Edelstein" versteht man nur noch Diamant, Korund (also Rubin und Saphir) sowie Smaragd.

0
@mineralixx

Diese Steine nennt man höchstens Halbedelsteine. Mein Mineralogie Prof. würde sie höchstens alle als Silikatgestein einordnen und fertig :D

0

Was möchtest Du wissen?