Was sind das für Blätter?

Blatt 1 - (Schule, Biologie, Natur) Bild 2 - (Schule, Biologie, Natur)

8 Antworten

Besser wärs gewesen, du hättest noch eine Blüte, bzw. Frucht dazu - das macht das Bestimmen 10000000 Mal einfacher. Auch ein Foto vom Baum, inkl. Rinde wögen schon super, oder wo er gewachsen ist. War es vielleicht sogar nur ein Busch? Ohne diese Infos wirst du hier leider NIEMALS auf Anhieb die richtige Antwort bekommen.

Das linke ist zu unscharf, ich kann zwar etliche Arten ausschließen, aber nicht sagen, was es ist. Poste bitte ein Bild der gesamten Pflanze, eines Zweigs mit mehreren Blättern, und vor allem scharf! Ein einzelnes Blatt ist fast nie sicher bestimmbar.

Das rechte sieht aus, als handle es sich nicht um ein gefiedertes Blatt, sondern um einen Spross mit gegenständigen Blättern. Wenn die Blätter hartlaubig und wintergrün sind, könnte es sich um Buxus sempervirens (Gewöhnlicher Buchsbaum) handeln.

Die Ideen Esche, Weißbuche, Bergulme und Schwarzerle möchte ich mit 100%iger Sicherheit ausschließen. Das ist alles völlig daneben.

Ich würd beim rechten Blatt auf Robinie tippen...

0

Nachdem es aussieht wie ein "Wurzelsteckling", würde ich auf eine "Lonicera nitida" tippen, ist eine Pflanze, die auch zu Einfassungen genützt wird, ähnlich wie Bux!

Was möchtest Du wissen?