Was sind das für algen und wie bekommen wir sie wieder los?

weiße algen?  - (Fische, Aquarium, Aquaristik) komisch fussel - (Fische, Aquarium, Aquaristik)

1 Antwort

Hallo,

das sieht sehr nach Fadenalgen aus.

Algen haben leider immer viele Ursachen, die meist gleichzeitig dafür
sorgen, dass es zu einem vermehrten Wachstum kommt. Licht oder fehlendes Co2 kann einer dieser Faktoren sein.

Die eigentliche Ursache aber liegt immer in einem biologischen Ungleichgewicht im AQ. Faktoren dabei sind:

- ein zu hoher Nährstoffeintrag (zu viel Futter, zu viele Ausscheidungen)

- ein zu hohter Nitrat- und Phosphatwert oder diese Nährstoffe im falschen Verhältnis (das Verhältnis sollte immer 10 : 0,7 - 1 betragen, also z.B. 10 mg/l Nitrat zu 0,7 - 1 mg Phosphat)

- zu viele Fische in einem zu kleinen AQ

- falsche Lichtfarbe

- zu viel oder zu wenig Licht

- zu wenig Pflanzen

- schlecht wachsende Pflanzen

- fehlende Mineralien und Spurenelemente

- fehlendes zweiwertiges Eisen

- fehlendes Co2

Alle diese Faktoren müssen überprüft werden.

Gut gewährt hat sich z.B. auch immer eine mittägliche Lichtpause von mind. 3 Stunden. Wichtig dabei ist, dass sowohl die Licht- als auch die Pausenzeit immer mind. 3 Std. an einem Stück beträgt, damit die Pflanzen nicht mit ihrer Photosynthese durcheinander kommen.

Gutes Gelingen

Daniela

Dann könnte dass wirklich mit dem knick in der co2 Anlage zu tun haben...

dann machen wir mal teilwasserwechsel...schauen ob wir die gut entfernen können und hoffen das alles wieder in ordnung kommt. 

Vielen lieben dank.

0

Algen an den pflanzen und manche sind braun?

Meine pflanzen sind teilweise braun und es hat algen drauf bilder unten

...zur Frage

Aquarium: Algen trotz CO2 Anlage.

Ich habe ein kleines Nano Cube von dennerle im Oktober bekommen. Irgendwann haben sich ein paar Mini Algen gebildet, aber ich habe gelesen dass das ganz normal ist, und die Garnelen werden die ja später bestimmt verputzen. Ich habe zu Weihnachten eine Bio CO2 Anlage von dennerle bekommen, und ich dachte dass dadurch die algen ganz verschwinden (hab ich irgendwo gelesen das das dadurch besser wird) aber es ist sogar schlimmer geworden. Mache ich irgendetwas falsch? Wie viel Beleuchtung ist in so einem Nano Cube angebracht? Kennt ihr villeicht irgendeinen Trick mit die Algen weggehen? LG PS: seid dem ich die CO2 Anlage haben bilden sich kleine Bläschen an meinem Moos, aber nur auf der einen Seite des aquariums, bei der anderen ist nichts, ist das schlimm?

...zur Frage

Sind meine Wasserwerte im Aquarium gut?

Ich habe mein Aquarium 60l mit Pflanzen und Bio Co2 Anlage seit zwei Wochen mit Starterbakterien am Einlaufen. Leider ändern sich meine Wasserwerte nicht. Ist es fahrlässig bei den Werten einen Erstbesatz im Becken unter zu bringen? Hinweis: NO2 bewegt sich laut Messstäbchen zwischen 0 und 0,2. Bitte um Meinungen von erfahrenen Aquaristen.

...zur Frage

aquarium pflanzen werden braun

hey ho was mache ich falsch meine pflanzen werden immer braun ich weiß nicht was ich falsch mache ich habe eine bio co2 anlage auserdem benutze ich wochen flüssigdünger und düngestäbchen. ich habe mein becken ca halbes jahr die ersten pflanzen waren am anfang schön grün und saftig und dann nach ein paar wochen wurden sie braun. nun nach mein umzug habe ich mir neue pflanzen gegönnt und wieder das selbe spiel.

becken maße 80x35x40

beleuchtung 2x 18 watt lsr sie geht um 9 uhr an um 12 aus bis um halb2 dann ist sie bis 21 uhr an.

wasserwerte NO3 25 NO2 0 Gdh 7 KH 6 PH 7,2

kann mir jemand helfen

...zur Frage

Was tun gegen Algen auf Pflanzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?