was sind chromatische tonleiter?

2 Antworten

Die Töne bewegen sich "chromatisch" hoch und runter und rasten am Ende wieder im Gehör ein. Tolle Erfindung.

Im James Bond Theme hört man das ganz gut. Ist eigentlich ein bekanntes Beispiel dafür.

Da ist nur ein ganz kleines bisschen Chromatik drin.

1
@Bswss

Ja, ok - nicht die vollständige Tonleiter. Aber man bewegt sich schwebend hin und her. Ich mag das Beispiel als Einstieg :-)

Bin aber auch kein Musiker und er hätte ja auch einfach googeln können.

Im Prinzip ist es ja nur eine chromatische Line Progression - oder liege ich hier auch falsch?

0
@Noxchi95

"er" - "der user" :-) 

"sie" - "die user" - klingt irgendwie falsch *lach*

ne, sorry. wußte ich doch nicht... entschuldigen "sie" bitte :)

0

Tonleitern, die JEDEN Halbton enthalten, also z.B. so: C-Cis-D-Dis-E-F-Fis-G-Gis usw.

Was möchtest Du wissen?