Was sind biopsychosoziale Wechselwirkungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine ungefähr monströse Wortschöpfung. Lässt man bio und psycho weg, bleibt soziale Wechselwirkung, wobei alles Soziale an sich schon auf Wechselwirkung beruht. Ohne den Zusammenhang zu kennen, lohnt es nicht, zu spekulieren, was gemeint sein könnte.

Dies die Wortschöpfung deiner Schule? Auch ich kann mit dem Wortungetüm nix anfangen.

Wieso gibt es immer wieder Menschen die schwachsinn glauben?

Um streite zu vermeiden nehmen wir NICHT religion als beispiel, aber

Es gibt menschen die glauben, dass der Mond/ der gesamte weltraum ein Fake ist, damit wir Steuern zahlen (obwohl die lüge teurer wäre als jede steuer)

Und ich habe mal einen Text einer "Feministin" Gelesen, die behauptet hat, dass Frauen "in wirklichkeit" nur Frauen mögen von natur aus, und dass sie nur gesellschaftlich dazu gezwungen sind sich mit männern herumzutreiben (wobei Tiere und die Tatsache, dass Menschen sich fortpflanzen anscheinend ignoriert werden)

Oder glauben, dass Aufklärung über HIV die infektionszahlen erhöht/Verhütungsmittel schlecht sind

Oder dass Windanlagen den klimawandel fördern/verursachen

und solaranlagen Krebserregend sind

Wieso sind menschen so dumm?

...zur Frage

Wechselwirkungen fluanxol und sertralin?

Hallo weiß hier jemand ob Wechselwirkungen bei der Einnahme von fluanxol und sertralin auftreten können ?

...zur Frage

Woher weiß man ob man heterosexuell ist?

Okay...die Frage klingt etwas seltsam aber lasst es mich erklären.

Ich lese immer wieder wie sich homophobe Menschen darüber aufregen, dass Homosexualität ja rein psychisch sein soll, falsch, unnatürlich oder eine Störung ist. Das liest man vor allem von religiösen Möchtegern-Pseudo-Wissenschaftlern.

Meine Frage ist jetzt...woher weiß man denn, ob man heterosexuell ist? Gibt es Gene oder ein Gen-Zusammenspiel das einem sagt, worauf man steht und was nicht? Wir konzentrieren uns immer so sehr auf das, was unnormal scheint und beschäftigen uns nie damit, was normal ist, habe ich das Gefühl.

Ist die Frage verständlich? Man hinterfragt Heterosexualität ja eigentlich nicht, weil es eine evolutionäre Funktion hat. Weil wir es gewohnt sind.

Aber was genau macht einen Menschen hetero? Und wenn man das weiß, könnte man so nicht auch herausfinden was einen Menschen homosexuelle macht? Oder Bi?

Liebe Grüße!❤

...zur Frage

Warum halten Wechselwirkungen die Tertiärstruktur zusammen?

Hallo, ich komme in BIO einfach nicht mehr klar. Ich habe durch Recherchen herausgefunden, dass eine Peptidbindung verschiedene Aminosäuren zusammenhält und so eine Kette entsteht (Primärstruktur?). Meine Frage ist aber: Warum halten Wechselwirkungen die Tertiärstruktur zusammen und nicht auch die Peptidbindungen und warum gibt es verschiedene Bindunskräfte? Oder sichern die Wechselwirkungen nur die Stabilität? Und wenn ich gerade schon dabei bin: Was sind Polypeptide? Und was genau versteht man unter 1 Gen? Ich danke für jede (schnelle) Antwort! Lg

...zur Frage

Wechselwirkungen im MRT?

Kann es im MRT Wechselwirkungen zwischen dem Kontrastmittel und anderen Medikamenten geben, wenn man dazu noch andere Medikamente nimmt, oder genommen hat????

...zur Frage

Wechselwirkungen zwischen Marktforschung und Marketing-Entscheidungen?

Ich muss die Wechselwirkungen zwischen der Marktforschung und Marketing-Entscheidungen grafisch darstellen. Habt ihr Ideen, welche Wechselwirkungen hier bestehen könnten?

Danke für die Ideen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?