Was sind bei der Faltungsmatrix die Zeilen bzw Spalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kannst du eigentlich machen wie du willst. Ich mach es immer x_i für Zeilen und y_j für Spalten. Faltungsmasken sind ja eh in der Regeln immer quadratisch. Von daher ist es auch eigentlich egal. Du musst nur selbst wissen wie du es machst. Schau dir das zum Beispiel mal beim Sobel-Filter an:

http://cvpr.uni-muenster.de/teaching/ss11/ComputerVisionMustererkennungSS11/script/CVME-06-Kantendetektion.pdf#page=11

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anon93
30.06.2016, 23:25

okay danke dachte ich auch weil m*n ist ja m auch zeile

1
Kommentar von Omnivore11
14.07.2016, 18:16

Danke für den Stern!

0

Wenn ich mal davon ausgehe, dass Faltungsmatrix was mit dem Falten von Papier (z.B. Briefbögen beim automatisierten Kuvertieren) zu tun hat, so gibt es zwar Zeilen und Spalten, diese aber nicht fest zugeordnet. Je nach dem, ob man das Blatt im Hoch- oder Querformat betrachtet oder wie sie in so eine Maschine eingelegt wird. Bei einem beschriebenen Blatt ist es ja klar, was Zeile und Spalte ist, beim Falten eines Blattes ist dies relativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anon93
30.06.2016, 18:14

nein, das hat damit nichts zu tun (siehe link)

0

Was möchtest Du wissen?