was sind atome und moleküle?

4 Antworten

Atome sind Elemente. Atome bestehen aus Protonen und Neutronen im Kern und Elektronen in den Schalen. Die Anzahl der Protonen bestimmt, um welches Atom sich handelt. 1 Proton ist immer Wassersoff, 2 Protonen ist immer Helium ..... Sauerstoff hat immer 8 Protonen. Ein Element hat immer genauso viel Protonen wie Elektronen. Die Anzahl der Neutronen variiert. Doch im allgemeinen kann man sagen, je mehr Protonen im Kern, desto mehr Neutronen auch im Kern. Neutronen kann man sich als Kitt im Kern vorstellen.

Moleküle sind immer die Verbindungen von mindestens zwei Elementen/Atome. Die Atome teilen sich meist 1 oder 2 gemeinsame Elektronen auf der Außenschale. Atome haben das Bestreben eine volle Außenschale zu bekommen.

ich hab keine Ahnung von chemie und hab das schon gelesen und nicht verstanden

1
@missbella03

gutefrage kann keinen Bildungsrückstand von Jahren ausgleichen.

Wenn Dir diese elementaren Dinge fehlen, dann kram das Chemiebuch der 7. Klasse noch mal raus.

0

kids verstehen wiki nicht........... was ich gut nachvollziehenkann.

0

Atome sind die klitzekleine dinge , aus denen die ganze Welt besteht. man kann sie sich als kügelschen vorstellen.

Der Mensch besteht aus ca. 1028 Atomen . Das ist ein 10 mit 28 Nullen . Sehr viel , oder ? Aber die A sind ja auch klitzeklitzeklein.

Wenn mehrere Atome mit einander verbunden sind , sagt man Molekül.

https://klexikon.zum.de/wiki/Atome_und_Molek%C3%BCle

https://www.kids-and-science.de/kinderfragen/detailansicht/datum/2016/11/18/was-sind-molekuele.html

Was möchtest Du wissen?