Was sind Atheisten

3 Antworten

Ein Atheist ist ein Mensch, der nicht die Behauptung aufstellt, dass ein oder mehrere göttliche Wesen existieren. Und nicht an eine höhere Macht glaubt. Atheist heisst ja schon übersetzt "ohne Gott".

Für mich ist ein Atheist einfach ein Mensch, der sich Gedanken über Gott gemacht hat und auf das Resultat gekommen ist, das Gott einfach nicht existieren kann. So wars bei mir jedenfalls.

Es genügt nicht "sich“ Gedanken zu machen.

Nachdenken kann man nur über das, was man kennt.

Hast Du schon einmal auch nur eine Handvoll der nahezu dreitausend biblischen Prophezeiungen der Bibel untersucht? Allein alle Voraussagen die mit Jesus in Erfüllung gegangen sind reichen locker aus um nachzuweisen das die Bibel unmöglich auf menschlichem Ursprung beruht.

2

Hallo Assel,

hier die Antwort auf die etwas ergänzte Frage „Was sind Atheisten aus der Sichtweise der Bibel?“

Ist jemand wirklich ein aktiver Atheist, dann bestreitet er das es den Gott der Bibel gibt und das Jesus sein Sohn ist.

Ist das so, dann verleugnet er Jesus Christus und dessen himmlischen Vater.

Was sagt das Wort Gottes dazu?:

  1. Johannes 2:22  Wer ist der Lügner, wenn nicht der, der leugnet, daß Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist, derjenige, der den Vater und den Sohn leugnet. 23 Jeder, der den Sohn leugnet, hat auch den Vater nicht. . . .

Klare Antwort!

Treten Atheisten aktiv mit Wort und Tat gegen den Gott der Bibel oder gegen seinen Sohn Jesus Christus auf, zählen sie gemäß der Bibel zur Gruppe des „Antichristen“ (=“Symbolfigur“)

*** it-1 S. 144 Antichrist *** Wer leugnet, daß Jesus der Christus und der Sohn Gottes ist, leugnet zwangsläufig auch alle anderen biblischen Lehren über ihn: seinen Ursprung, seine Rolle in Gottes Vorkehrung, die Erfüllung der in den Hebräischen Schriften enthaltenen Prophezeiungen über den verheißenen Messias, seinen Dienst, seine Lehren und seine Prophezeiungen. Das schließt auch den Widerstand gegen seine Stellung als von Gott eingesetzter Hoherpriester und König ein sowie Bemühungen, seine Stellung einzunehmen. Das geht aus anderen Texten hervor, die zwar nicht den Ausdruck „Antichrist“ benutzen, aber im wesentlichen den gleichen Gedanken ausdrücken. So sagte Jesus zum Beispiel: „Wer nicht auf meiner Seite ist, ist gegen mich, und wer nicht mit mir sammelt, zerstreut“ (Luk 11:23).

Oder hier in einem Gleichnis in dem Jesus sinnbildlich von sich selber als König spricht: Lukas 19:27 Im übrigen, diese meine Feinde, die nicht wollten, daß ich König über sie werde: Bringt sie her, und schlachtet sie vor mir.‘ “

LG

JensPeter

Atheisten sind Menschen, die an keinen Gott glauben, weil sie die Existenz von einem oder mehreren Göttern bzw. von einem göttlichen Wesen für unmöglich halten.

Wie diskutiert man mit Atheisten?

Hi,

ich wollte fragen, wie Gläubige versuchen Atheisten von der Existenz Gottes zu überzeugen. Hat jemand da ein bestimmtes "Konzept", nachdem er vorgeht?

...zur Frage

Glauben Atheisten an ein Leben nach dem Tod?

An was glauben Atheisten? An ihre Auferstehung? An den Himmel? Klärungsbedarf!

...zur Frage

Haben Atheisten bessere Karten?

Wenn es einen Gott gibt, er aber nicht der Vorstellung von irgendeinem der bekannten Weltreligionen entspricht, haben Atheisten bessere Karten? Könnte er es nicht als Diffamierung ansehen, dass man eine falsche Vorstellung hatte oder gar falsches Wissen über ihn verbreitet hat und dementsprechend verärgert reagieren?

...zur Frage

Brauchen wir als Menschen einen gefühlt größeren Horizont um Gott näher zu sein und können Atheisten über den noch nicht verfügen?

Ich möchte aber nicht ausschließen, dass die Frage nicht auf alle Atheisten zutreffen muß. Weil bekanntlich der Weg zu Gott und dem Glauben offen ist.

...zur Frage

Was ist Magie und woher kommt sie?

Frage an Atheisten und Christen (die Juden kennen Magie schon durch Kabbala)

wie können Atheisten Magie erklären? Woher kommt das? Was ist das?

Jemand lässt Taj Mahal vor den Augen der Menschen verschwinden, während sie davor stehen. Wie ist das zu erklären?

Gibt es doch höhere Mächte?

...zur Frage

Was ist Atheisten wichtiger, der Körper oder der Geist?

Mein Eindruck ist, dass Atheisten sich mehr zur Welt hingezogen fühlen als den Vorstellungen von der Existenz der Seele und deren möglichem Fortbestehen nach dem Tode.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?