Was sind Anzeichen von Sadisten und Masochisten?

2 Antworten

Da gibt es keine sicheren Anzeichen. Du kannst anhand bestimmter Verhaltensweisen nicht erkennen, ob jemand im Bett lieber dominant oder devot (oder nichts von beidem) ist. Zudem gibt es ja noch die Unterscheidungen zwischen Dom (Befehlte geben) und Sad (Schmerzen zufühen) bzw. Sub (gehorchen) und Maso (Schmerzen genießen) sowie deren Mischformen. Und Switcher.

Dagegen stehen dann Begriffe wie "Alltagsdominant" oder "Alltagsdevot", die beschreiben, wie sich jemand im Alltag gibt. Und das kann genau gleich, aber auch komplett gegensätzlich zur sexuellen Neigung sein.

Das lässt sich ganz einfach auf den Alltag übertragen? 

Was möchtest Du wissen?