Was sind Anzeichen einer Bauchspeicheldrüsenentzündung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Pankratitis / Bauchspeicheldrüsenentzündung bekommt hat man eine allgemeine Schwäche, nach einer Nahrungsaufnahme bekommt man leichte bis starke Bauchschmerzen, einen geblähten Bauch und auch immer häufigen Stuhlgang (breiige, helle "Fettstühle"). In der akuten Phase ist eine totale Nahrungskarenz ("Nulldiät") nötig und unbedingt eine ärztliche Behandlung. Natürlich gibt es unterschiedliche Grade der Ausprägung dieser Entzündung, doch kann sie in sehr schlimmen Fällen bei bis zu 10 % der Betroffenen zum Tode führen.

Du solltest zu einem Arzt gehen. Vielleicht wird er dich zu einem Facharzt überweisen der sich das genauer ansieht. Vielleicht mit einer Magenspiegelung. Alles Gute.


Hi nobytree2,wenn es in der Gegend des rechten Unterbauches schmerzt,ist eine Appendizitis möglich.Das Anziehen der Knie an den Bauch kann auch ein Hinweis sein.LG Sto

Bauchspeicheldrüse - Lipase bei 138 (normal bis 60) - grippaler Infekt Ursache?

Meine Mutter hat seit ein paar Tagen einen grippalen Infekt (Fieber, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Bronchien dicht, etc.). Am 2ten Tag des Infektes musste sie zum großen Blutbild zum Arzt (der Termin stand schon länger). Nun ist ihr Lipasewert mehr als doppelt so hoch wie normal (138, normal bis 60). Mitte Mai war der Lipasewert bei 43, also voll im grünen Bereich. Der Arzt tippte nun auf eine Bauchspeicheldrüsenentzündung, wobei meines Wissens nach der Wert dann mindestens 3 mal so hoch sein müsste, oder? Sie hat keine Schmerzen, kein Druckgefühl im Bauch oder so, fühlt sich (bis auf den Infekt) gut und ohne Schmerzen. Kann der erhöhte Wert auch mit dem grippalem Infekt zusammenhängen? Die Gallenblase hat sie aufgrund von Gallengries vor ca 1 jahr rausbekommen (damals hatte sie bereits schlechte Bauchspeicheldrüsenwerte). In dem Zusammenhang wurde damals ein MRT gemacht, ohne Befund der Bauchspeicheldrüse, aber so haben sie den Gallengries entdeckt. Zusätzlich hat sie Diabetes Mellitus Typ2, nimmt 2 mal pro Tag Metformin 85 mg. In den letzten 8 Wochen hat sie ihre Ernährung umgestellt (kein Süßkram mehr, Vollkornprodukte, wenig Fett, etc) und so bereits 7 kg abgenommen (sie hatte leichtes Übergewicht). Ihren Langzeitzuckerwert konnte sie so von 8,5 auf 6,6 senken, was gut ist. Nun macht die Lipase Ärger... Wer kann helfen?

...zur Frage

Muss man sich bei Übelkeit im Hals und einem komischem Gefühl im Bauch übergeben?

Hi, Ich habe schon seit längerem Übelkeit im Hals und hatte immer Angst das ich mich z.B. in der schule übergeben muss (ist mir peinlich ). Jetzt hab ich auch noch so ein komisches gefühl im Bauch und hab jetzt erstrecht angst dass ich mir in der schule übergeben muss. Ich musste mich mit der Übelkeit im Hals noch nie übergeben und dass komische Bauch gefühl hab ich auch seit einem tag und musste mich nicht übergeben . So stark iSt nie Übelkeit nun auch wieder nicht.... Ich mach mir über solche Sachen immer viele Gedanken. Muss ich mich bei diesen syntomen übergeben ? Was kann ich dagegen machen ? Bitte kann mir jemand weiterhelfen !!!!

...zur Frage

Starke Bauchschmerzen durch grippalen Infekt

War gestern schon beim Arzt, habe einen grippalen Infekt, gestern war da schlimmste noch, dass ich Kopfschmerzen hatte, die waren so stark, dass das ständige auf den Klo gehen für mich nichts war.

Heute haben die Kopfschmerzen ganz nachgelassen, aber trotzdem vertrag ich irgendwie nix, was ich esse. Nach spätestens ne Stunde kommt alles wieder raus.

Nehme auch ein Antibiotikum, aber mein Bauch tut ständig weh. Gibt es irgendwas, um das zu lindern? Die ganze Zeit ein Drüücken im Bauch

...zur Frage

Was tun bei magen darm- ängste

hallo ichkomm mir etwas doof vor aber ich bin fast am verzweifeln. mein sohn hat einen magen darm infekt. er hat sich zwar übergeben und durchfall aber es ist keine grippe wie der arzt sagte. es geht ihm wieder ganz gut nur plötzlich geht es mir schlecht. mir ist total kalt, ich wippe die ganze zeit mit den beinen und kann mich nicht konzentrieren. ich hab schlimmen durchfall und mir ist sehr schlecht. das problem daran ist dass ich wahnsinnige panik davor habe mich zu übergeben. ich weiss danach wird es wohl besser aber ich kann das nicht. ich achte eigentlich gut darauf mich nicht anzustecken. das letzte mal war eine horror nacht >< ich hab schon 2 lopedium akut gegen durchfall und vomacur gegen überlkeit und erbrechen genommen aber ich denke es hilft nicht. wie kann ich es verhindern mich zu übergeben? irgendwie muss man das doch schaffen können ><

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit dem homöopathischen Mittel Nisylen bei Erkältung oder grippalem Infekt?

Eine kurze Frage: eine Kollegin empfahl mir das homöopathische Mittel Nisylen. Soll ein Komplexmittel sein, also aus verschiedenen Wirkstoffen und sehr gut bei grippalem Infekt bzw. Erkältung helfen. Auch, damit man wieder schneller auf die Beine kommt. Kann das jemand bestätigen? Da ich gerade meine Hausapotheke ausstatte, wäre es nett, noch ein paar Erfahrungen zu bekommen. Danke!

...zur Frage

Wie lange kann ich nicht arbeiten gehen mit Magen darm?

Ich hab auf dem weg zur arbeit mich übergeben und mir ging es grundsätzlich seit gestern nicht gut, weil immer mehr Kinder bei uns Magen darm haben und ich mich jetzt angesteckt habe. Wie lange muss ich zu Hause bleiben? Kann mir ein Arzt was geben, damit es schneller gut wird. Meine Chefin meinte nämlich ich soll mich ins bett legen, weil der Arzt nicht viel machen kann. Ich war in letzter Zeit öfter krank und das krank sein macht mich wahnsinnig :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?