Was sind Alternativen zu Plastiktüten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

- Stoffbeutel (waschbar, wieder verwendbar, gut zum mitnehmen in Reserve, weil knüllbar)
- Plastiktaschen (praktisch für einen etwas größeren Einkauf, gut zum Pfandflaschen zurück bringen, auswischbar,, wieder verwendbar,  gut zum mitnehmen in Reserve, weil faltbar)
- Wäschekörbe (nur mit Auto praktisch zum befüllen und zu Hause entladen)
- Körbe (Weidenkörbe) (nur für kurze Strecken und leichte Sachen, nehmen aber Platz weg)

Ich bevorzuge Stoffbeutel oder Plastiktaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baumwolltragetaschen für normale Einkäufe.

Gefrierdosen als Verpackung.

Man kann stabilere Plastiktüten auch gut wiederverwenden, z. B. zum Abwiegen von Obst/Gemüse im Supermarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur am Rande: Die im Sprachgebrauch sogenannten "Plastiktüten" sind eigentlich alles Taschen, weil sie quasi Henkel haben, im Gegensatz zu Tüten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt jetzt ganz darauf an welche Art Plastiktüten du meinst.

Bei Tragetaschen würde ich dir Stofftüten oder Papiertüten empfehlen,
dafür gibts ja die guten alten "Jutebeutel" ;)

Wenn du Frühstücksbeutel meinst - steig doch auf Tupperdosen um :)
Wiederverwendbar und sehr praktisch, weil dein Essen nicht zerdrückt wird.

Wenn das Gesuchte nicht dabei war, wäre es ganz praktisch, wenn du deine Frage noch ein wenig präziser stellst. Plastiktüten gibt es ja viele.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG
Utau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stoff Taschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Recycelte, stabile Papiertüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nordlyset
24.05.2016, 10:53

Sowas gibts? Ich hatte bisher nur welche, denen ich nicht mal 5kg zutrauen würde und die ich bei Regen niemals benutzen würde. Bzw. ist mir eine bei Regen durch den nassen Boden unten aufgerissen. Daher sind Papiertüten für mich absolut keine Alternative. Wenn, dann Stoffbeutel, aber am liebsten doch Plastiktüten.

0

Allerhöchstens Stofftaschen. Papiertüten finde ich schlecht, die Dinger halten nichts aus und bei Regen kann man die sowieso vergessen.

Ich benutze weiterhin Plastiktüten, allerdings verwende ich die mehrmals und werfe die, wenn unbenutzbar geworden, auch in den "gelben" Müll, wo sie hingehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeepNquieT
24.05.2016, 12:32

so ein Quatsch ! Bis auf die Nässe halten Papiertüten viel mehr aus. ich hatte eine für gut 2 Monate mit der ich immer einkaufen war. habe da locker 6-8 1,5 l Flaschen rein bekommen, da Wäre mir eine Plastiktüte schon längst gerissen.

0

Stabile Papiertüten oder Jutebeutel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stofftasche oder Einkaufskorb!

Papierttüte ist nicht wirklich Umweltfreundlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?