Was sind aktuelle Wirtschaftsthemen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die wirtschaftliche Entwicklung in China und u.a. die Folgen auf die Börsen dieser Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wonungsnot: 

Das ist aktuell. Die Deutschen können nicht mehr einfach eine neue Wohnung finden , weil 1.000.000 neue Mieter ins Land gekarrt und geflogen werden, die auf staatskosten !  die Leerwohnungen besetzen. 

Es ist ja nicht so, dass diese Menschen Geld oder eine gute Ausbildung mitbringen. 

Nebeneffekt, wirtschaftlicher. Das Gut Wohnung wird verknappt, dadurch gehen die Mieten nach oben. Die menschen haben so weniger Geld in der Tasche. 

und weil diese Menschen de facto alles Männer sind schaffen sie ein neues Problem ... 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skibomor
24.08.2015, 07:59

Ich denke nicht, dass auch nur einer von uns mit diesen Menschen die zugewiesenen Wohnungen tauschen wollen! Wenn Bedarf bestünde, wären leer steende Wohnungen ja nicht leer stehend.

0
Kommentar von wiwistudentin
24.08.2015, 08:57

Ohje wo soll man bei dir anfangen... Diese MENSCHEN die zu uns kommen und zwar nicht im Ausmaß von Millionen, nehmen uns nichts weg! Hat sich dein Harz 4 Satz verringert seit wir Flüchtlinge aufnehmen? Bekommst du weniger Kindergeld? Wurden die Steuern erhöht? Wurde der Mindestlohn verringert? Sind die Supermärkte leer gefegt? Nein! In Deutschland werden jährlich Milliarden Euro sinnlos verschwendet, aber wenn man ein bisschen Geld aufwendet und Menschen, in deren Heimat kein Stein mehr auf dem anderen steht (woran "wir" nicht ganz unschuldig sind) zu uns kommen - ein Land in dem Bildung Pflicht ist, ein Land in dem wir Nahrungsmittel wegwerfen weil sie nicht hübsch genug ist, ein Land in dem Leute die nicht arbeiten gehen trotzdem Geld bekommen, etc- sind plötzlich alle aufmerksam und "besorgt". Ich denke nicht das du dir jemals eine Erstunterkunft angeschaut hast, ehrenamtlich dort geholfen hast, denn wenn du wüsstest was diese Menschen erlebt haben würdest du nicht so reden, oder du hättest kein Mitgefühl. Zurück zur Wohnungssache - Tausch du mal eine Woche mit denen ;) ps ich weiß, es gibt auch Wirtschaftsflüchtlinge, oder Männer die Probleme machen. Aber es gibt überall Idioten, auch bei uns in Deutschland.

0
Kommentar von wiwistudentin
24.08.2015, 08:58

Wohnung schreibt man übrigens mit h!

0

Ist bei dir Google kaputt?

Mach deine Hausaufgaben gefälligst selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hausaufgaben musst selbst machen; oder schau n-tv, dort wird auch vieles erläutert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?