Was sind adlige und was ist eine aristrokratie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Adel: 

1a) Gruppe von Personen, die durch Geburt, Heirat oder Ernennung einer mit besonderen Rechten ausgestatteten Bevölkerungsschicht angehörten. 

" 》Der Adel veranstaltete oft große Feste.《

1b) 

Personengruppe, die berechtigt ist, bestimmte Titel zu tragen.   

》 Der Adel  ist heute zum Teil verarmt.《

2. Würde

》 Der Adel ihrer Erscheinung war beeindruckend. 《

3. 

Adel verpflichtet:

(Meist ironisch. )

Aufgrund der Zugehörigkeit zu einer bestimmten gesellschaftlich höher stehenden Klasse,  Gruppe,  Schicht zu einer bestimmten Art der Lebensführung verpflichtet sein.

4. 

Adel sitzt im Gemüte, nicht im Geblüte:

Güte, Hilfsbereitschaft, edle Gesinnung oder ähnliches ist nicht angeboren, nicht von der Abstammung abhängig.

Erklärung aus einem Duden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rasha1974
07.04.2016, 19:27

Danke voll nett von dir😊

0

Google kennt die Antwort auf deine Frage: https://de.wikipedia.org/wiki/Aristokratie


Aristrokratie: adelige Oberschicht der Gesellschaft.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rasha1974
04.04.2016, 17:42

Danke nur ich finde das die das so kompliziert erklären...😁😊

0

Was ist Google?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rasha1974
04.04.2016, 17:38

Was ist ich hab die Antwort nicht gefunden? Kannst dir diese Antwort wirklich sparen ich brauch sowas nicht oder du sagst es ein bisschen netter....

0

Was möchtest Du wissen?