Was sind (-e-f-g)-1?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst die Klammern weglassen oder beliebig setzen. Die Operatoren sind ebenbürtig (alles -).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da vor der Klammer ein ("verstecktes") Plus steht, kannst du sie einfach weglassen:

(–e – f – g) – 1 = – e – f – g – 1

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht weiter zusammenfassen. Du kannst aber die Klammer weglassen. Ist dasselbe. oder soll e die eulersche Zahl sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne nur
E+F-K=2

(Eulerscher Polyedersatz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tannibi
22.08.2016, 17:53

Nicht so bescheiden. Den Pythgoras kennst du bestimmt auch.

0

Interessant wir es anders herum:

1 - (-e - f - g) = 1 + e + f + g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Term mit 3 Variablen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Satzzeichen , Buchstaben und Zahlen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?