Was sind Busenfreundinnen/freunde?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Freunde die die gleiche Lebenseinstellung die gleichen Interessen haben :) die eine Freundin die einen blind versteht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind ganz einfach die besten dicksten Freunde. Jeder kann dem Anderen 100% vertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freundinnen die sich schon von Klein auf kennen ;) Ich hoffe ich konnte dir helfen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Enge/beste Freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Google nicht gerne für andere Leute. Aber die Antwort auf deine Frage hat mich auch interessiert, deshalb habe ich mich in Google mal gekümmert.

Woher kommt die Bezeichnung "Busenfreundin"?

                              



Bernhard Jahn, Professor für Literatur der frühen Neuzeit, Uni Hamburg:

Mit Busenfreundin oder Busenfreund bezeichnet man einen engen Vertrauten. Die Bezeichnung kam in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts im Zuge der Empfindsamkeit auf, einer literarischen Richtung ab den 1740er-Jahren, bei der freundschaftliche Beziehungen und Vertrauen im Mittelpunkt standen. Sie findet sich häufig in den Werken von Goethe und Schiller. Busen meint dabei den Sitz des Gefühls, des Herzens und der Seele des Menschen. Einem Busenfreund können wir also unsere innersten Gefühle anvertrauen.

Weitere Gute Fragen zum Nachlesen:

www.abendblatt.de/gutefrage



((hpjs))
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?