Was sieht der Ohrenarzt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Arzt sieht das Trommelfell, kann Rötungen von Entzündungen sehen und ob es sich nach außen vorwölbt. So etwas passiert, wenn es entzündet ist und sich im Innenohr Flüssigkeit ansammelt.

Was er sehen kann ist das Trommelfell. Das kann bei einem ganz schweren Knalltrauma zerreißen. Das habe ich jedenfalls vor vielen Jahren in meiner Arzthelferinnenprüfung so gelernt. Wird sich aber, denke ich, nichts dran geändert haben... :0)

Die eventuelle Beschädigung im Schneckengang kann er nicht sehen. Im übrigen teile ich nicht die Meinung des Ohrenarztes, es kann nämlich auch sein, dass es nicht wieder besser wird.

Was möchtest Du wissen?