was sieht der frauenartzt beim ultraschall

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also beim Ultraschall von unten (Frauenarzt) sieht er z.B wie groß Eierstöcke und Gebährmutter sind, wie hoch die Schleimhaut aufgebaut ist (also eher neidrig unter der Pille oder Hoch wenn kurz vor der Regel) Eventuelle Zysten kann er im Ultraschall sehen genauso wie die ungefähre Lage der Organe. Die Blase kann er meist noch sehen weswegen man vorher auf Toilette gehen sollte weil eine volle Blasen Stören kann. Teile vom Darm müsste er auch noch erkennen können.

Beim normalen Ultraschall durch die Bauchdecke sieht er eher die Organe im Bauchraum wie Leber, Milz usw. aber nicht die Geschlechtsorgane.

dafür ist die Untersuchung mit dem Vaginalultraschall da. Das Abtasten gibt dann weitere Aufschlüsse

Was möchtest Du wissen?