Was schenkt man zur Einschulung?

4 Antworten

Bei meinen Töchtern ist damals eine grosse Tafel mit Kreide gut angekommen. Da konnten sie die Schule zu Hause nachspielen und es hat ihnen auch die "Angst vor der Schule" spielerisch etwas genommen. Du solltest dich aber vorher vergewissern, ob sie sowas nicht schon hat.

kommt ja auch drauf an wie und was Du sonst so schenkst..... ich hab immer gerne ZEIT geschenkt (also Ausflug in den Zoo, mal gemeinsam ein Eis essen gehen, oder ins Kino) - auch ein Freunde-Buch ist ganz schön, oder ne besondere Butterbrot-Dose, Trinkflasche,usw.

Schenke ihr doch etwas, was dann eben nichts mit der Schule zu tun hat. Z.B. ein gemeinsames Klettern in einer der mittlerweile häufig anzutreffenden Kletterhallen. Dies ist bei meiner Verwandtschaft gut angekommen.

Was möchtest Du wissen?