Was schenkt man als Pate zur Kommunion?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf jeden Fall etwas mit Erinnerungswert. Eine Karte für eine Show (bspw. STARLIGHT EXPRESS) einen Erlebnistag, für eine Cartbahn - du musst natürlich zusammen mit ihm den Tag verbringen ;) - und nicht vergessen, viele Fotos als Erinnerung schießen.

Am besten fragen, was sich das Kind wünscht (bei den Eltern, nicht dem Kind). Und dann was dazulegen. Wieviel, das kommt drauf an, wieviel man selbst geben will oder kann. Ich würds nicht übertreiben.

Ein oder mehrere Investment-Zertifikate, je nach finanzieller Möglichkeiten! Da kann er drauf aufbauen!!!

Das ist eine sehr gute Idee, DH

0

Eine Uhr mit schöner Gravur!

Eine güldene Kette mit Kreuz Anhänger, ein Gebetbuch, ein Fahrrad, Inliner, CD´s

Gebetbuch?? grübel, also ein Neffe sagte mir letzes jahr mit abfallender Stimme: "Onkel, ich will da nur Cash sehen".. Das Gebetbuch holen alle- wie hier die Poster- zu 99,9 Prozent nie wieder aus dem Regal. leider Reality

0

Ich habe meinem Patenkind zur Taufe einen Bronze-kerzen-teller geschenkt,auf dem man die Daten der heiligen Sakramente dann eingraviert! Zur Kommunion gab es dann Geld dazu!!!

Ein Geschenk zur Kommunion und dann noch vom Paten sollte auch symbolischen Charakter haben. Auf dieser Seite findest du schöne Ideen: http://www.konfirmation24.de/ LG eule65

Eine schicke Armbanduhr.

Was möchtest Du wissen?