Was schenkt man als Mann einer Freundin zur Geburt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Spielsachen für später finde ich immer am besten. Ich kenne leider dein Budget nicht, aber ich versuch es mal mit Dingen die immer gut ankommen:

Bobby Car, Schaukelpferd, Feuerwehrauto, Fisher Price Tierstimmen Bauernhof, Bollerwagen.. 

An solchen Dingen hat man viele Jahre Freude. Zuerst zieren sie das Kinderzimmer und dann machen sie glücklich beim Spielen.

da sie vermutlich das nötigste schon besorgt hat, vielleicht ein Korb mit Verbrauchsmaterial: Windeln (kannst eine Windeltorte bestellen), Babypuder, Badeschaum etc, alles was so täglich gebraucht wird. Denn das geht ganz schön ins Geld. Ansonsten würde ich fragen, ob sie etwas spezielles braucht, Fläschenwärmer o.ä

Zugegeben, ich bin derzeit nicht ganz solvent, beziehe Bafög + ein wenig obendrauf. Mir ging es daher eher um eine individuelle Kleinigkeit. Aber der Tip ist dennoch sehr gut!

0

für einen Neugeborenen braucht man viele Sachen, abgesehen von der Kleidung. Frage doch die werdende Mutter, was ihr noch fehlt und besorge es.

bestimmt wirst du ihr eine Freude mit einem Fotoalbum ihres Kindes machen, aber dafür muss das Kleine erstmals geboren sein. und es ist ein Geschenk, was eher ihr Mann machen sollte, weil es Familiensache ist.

Gutschein der örtlichen drogerie ist das aller beste, die sind für die Mutter Gold wert

Du könntest ihr etwas für das Kind zum spielen kaufen, z.B. einen schönen kleinen Teddy und für sie dann vielleicht noch Kosmetiksachen, eine tolle Bodylotion z.B.

Ein individuelles Geschenk finde ich immer schöner, daher schau doch mal bei DaWanda nach Babysachen, da gibt es u.a. Schnullerketten (http://de.dawanda.com/search?q=schnullerkette), Wickeltaschen etc., die man mit dem jew. Babynamen besticken lassen kann. Ansonsten macht sich auch ein Babytagebuch oÄ nicht schlecht.

ich persönlich würde von etwas zu speziellem (Wickeltasche, Decken ect.) abraten ohne vorher zu fragen, denn vielleicht hat die Mutter das schon, keiner braucht 2 oder sogar 3 Wickeltaschen. Ansonten finde ich Dawanda super, viellt. für eine Kleinigkeit 

2

Eine Schnullerkette ist auf jeden Fall ein schön anzusehendes Accessoire, bin aber kein großer Freund davon, genausowenig wie von Schnullern selbst. Hat was mit Entwicklungsfragen zu tun. Aber es ist ja nicht mein Kind, werde ihr dahingehend einfach auf den Zahn fühlen. Ein Babytagebuch ist eien tolle Idee, vor allem da sie gerne schreibt.

0

Blumen und einen Gutschein von einer Babyboutique

Was möchtest Du wissen?