Was schadet mehr: Gemisch zu mager oder zu fett?

2 Antworten

Wenn das Benzin-Luftgemisch zu mager ist, kann der Motor zu heiß werden, besonders wenn er nicht gebläsegekühlt ist. Außerdem bringnt er nicht die volle Leistung. Wenn ein Motor zu mager läuft, sieht man das am "Kerzengesicht" der Zündkerze, dann ist der Speckstein (Isolator der Mittelelektrode) nach Fahrt mit Vollgas knallweiß, anstatt hellbraun. Viel weniger schädlich ist zu fettes Gemisch, auch wenn auch hier nicht die volle Leistung erreicht wird. Benzin kühlt !

Ergänzung:

Wird der Motor zu heiß, können sich Zylinder und Kolben so weit verziehen, dass kein Laufspiel mehr vorhanden ist und dass es zum Fressen kommt.

0

Natürlich werde ich das Gemisch richtig einstellen, sobald mein Motorrad wieder läuft. Mein Frage deshalb: Am Ansaugstutzen zwischen Vergaser und Motor (Membrane) hat es bei mir einen riesigen Riss gegeben weshalb mein Motor Falschluft zog, damit bin ich noch ca. 15km nach Hause gefahren und nun heute den Vergaser abgebaut um das Teil auszuwechseln. Kann es nun sein, dass der Motor in dieser Zeit bereits Schaden genommen hat bezüglich zu mageres Gemisch?

Geklemmt oder Ähnliches hat zum Glück nichts.

Danke für die Hilfe

0
@monsterXXL

Einen - wie du sagst - riesigen Riß im Ansaugstutzen kann ich mir schlecht vorstellen, höchstens einen Haarriss, und durch den geht so gut wie keine Luft durch und du hättest ihn garnicht bemerkt. Wenn dein Motor tatsächlich durch einen großen Spalt Falschluft gezogen hätte, wäre er nicht mehr gelaufen. Wie auch immer, dein Motor hat mit Sicherheit keinen Schaden genommen.

0

in beide richtungen kann er dir ausgehen. mit nem fetten gemisch hast du meistens nicht so eine gute leistung und einen höheren verbrauch und er kann dir leichter beim starten absaufen.

ein besonders mageres gemisch, was eventuell mehr leistung bringt kann dann auch mehr temperaturbelastung bringen. da musst du dann vorsichtig sein, nicht dass dir die dichtungen abrauchen

Natürlich werde ich das Gemisch richtig einstellen, sobald mein Motorrad wieder läuft. Mein Frage deshalb: Am Ansaugstutzen zwischen Vergaser und Motor (Membrane) hat es bei mir einen riesigen Riss gegeben weshalb mein Motor Falschluft zog, damit bin ich noch ca. 15km nach Hause gefahren und nun heute den Vergaser abgebaut um das Teil auszuwechseln. Kann es nun sein, dass der Motor in dieser Zeit bereits Schaden genommen hat bezüglich zu mageres Gemisch?

Geklemmt oder Ähnliches hat zum Glück nichts.

Danke für die Hilfe

0

Pocket Bike Motor, wofür ist das?

Liebe Nutzer

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich mache ein Schulprojekt und benötige dafür diesen Pocket Bike Motor; 50ccm/3,5ps. Weiss jemand wofür die auf dem ersten Bild markierten zwei „Hahnen“ sind, einer wird wohl fürs Benzin sein. Es ist ein 2 Takt.

...zur Frage

Welches öl brauche ich für meine derbi senda?

Hallo, bei meiner Derbi senda blinkt di öl anzeige, doch leider weiß ich nicht welches öl ich nachfüllen muss (also das öl das mit dem benzin gemischt wird) normales 2-takt öl oder 1:50 oder 1:75? Danke

...zur Frage

1:50 benzin öl gemisch

suche wie viel auf 1 liter benzin man öl bei mischen soll! (für 2-takt motoren) Danke schon im vorraus!!

...zur Frage

Wie lange hält 2 takt öl?

Gestern habe ich mal wieder eine Ölbenzinmischung hergestellt 1:50 das benzin war noch frisch doch ich habe 2 takt öl verwendet das seit ungerfähr 9 jahren in der garage steht (Vollsynthetisch) die verpackung war schon auf gewesen da die flasche nur noch halb voll war. Kann man das gemisch noch verwenden?

...zur Frage

50ccm 2 Takt Vergaser Einstellung?

Hey Leute.

Ich hab ein 50ccm Mokick von Yamaha Baujahr 1980. Eine DT50. Letztens musste ich mein stangas einstellen da sie zu hoch gedreht hat im Stand. Erst vermutete ich falschluft aber es war schlussendlich das Standgas. Nun hab ich die Befürchtung das der vergaser nicht ordentlich eingestellt ist was Benzin Luft Gemisch angeht. Kann etwas passieren wenn man mit einem falsch eingestellten Motor fährt. Also wenn er zu fett oder zu mager läuft?

...zur Frage

Was muss ich bei einem Motorroller tanken?

Ich bekomme einen neuen Roller (50 ccm & 2-Takt-Motor) in den Ferien, was muss ich tanken? Und welches Öl?

Ich denke bei einem 2-Takt-Motor muss ich auch 2-Takt-Öl benutzen.

Kann man heutzutage normales Benzin tanken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?