Was sagt man zu den Farben Blau und Gelb im Volksmund?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt ein Theaterstück namens «Das Haus der Temperamente» von Johann Nestroy. In diesem Stück kommen vier Familien vor. Jede Familie hat ein Temperament und die dazu gehörige, passende Farbe. Die eine Familie war aggressiv, aufbrausend, ungeduldig, cholerisch. Diese Familie hatte die Farbe Rot. Die Zweite war fröhlich, heiter, aufgestellt, sanguinisch. Diese Familie hatte die Farbe Gelb. Die Dritte war ruhig, gemütlich, verschlafen, faul, phlegmatisch. Diese Familie hatte die Farbe Grün. Und die letzte vierte Familie war traurig, sehr selten fröhlich, melancholisch. Diese hatte die Farbe Blau.

Das heisst natürlich nicht das diese Farben nur das bedeuten, aber sie können es ;D

Rot= cholerisch

Grün=Phlegmatisch

Gelb=Sanguinisch

Blau=Melancholisch


Mfg

Tlyupios

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelb = Geiz, Neid

Blau= Gefühl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Volksmund verbindet Blau mit der "Treue" und Gelb mit dem "Neid".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blau= Farbe der Hoffnung (oder war es Grün?) Ansonsten  ist Blau ein Zustand

Gelb= Farbe der Falschheit

Rot= Farbe der Liebe

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelb und Blau schmückt die Sau kenn ich noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rot = Wut oder Liebe

Grün = Neid, Eifersucht oder auch Hoffnung

Weiß = Frieden

Schwarz = Tod

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?