Was sagt ihrr dazuuu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde garnicht mit umziehen sondern mir etwas eigenes suchen.

Keiner hat das Recht, einem anderen weh zu tun!!!
Wenn du dich in deiner Familie nicht wohl fühlst, dann wäre jetzt der richtige Zeitpunkt um zu gehen, finde ich...

Hast du eine Ausbildung oder gehst du noch zur Schule?
Könntest du über Hilfen (Sozialhilfe, Jugendamt, Schüler-/Azubi-Bäfög) dir eine Wohnung oder ein WG-Zimmer leisten?
Dein Vater/ deine Eltern sind auch bis zum Ende der Ersten Ausbildung für dich Unterhaltspflichtig.
Oder du suchst dir eine Ausbildungsstelle für die die auf jeden Fall umziehen musst...

Da Du eh in naher Zukunft ausziehen wirst, kannst Du Dich auch mit dem kleineren Zimmer begnügen.

Schlagen darf übrigens niemand.

Du bist 21 Jahre alt, also würde ich mir an deiner Stelle schon jetzt eine eigene Wohnung suchen.

Dann hast du all diese Probleme nicht.

Wer will schon mit einem gewalttätigen Vater zusammen wohnen...

Was möchtest Du wissen?