Was sagt ihr zur Zahlungsmethode Vorkasse. Zu den Punkten Sicherheit und Bequemlichkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an, aus wessen Perspektive. Für den Verkäufer perfekt. Du hast das Geld, bevor du die Ware verschickst. das Risiko liegt zu 100% beim Käufer.

Für den Käufer umgekehrt. Die schlechteste Möglichkeit. Das Geld ist weg und du weißt nicht, ob die Ware überhaupt kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo willst du denn damit zahlen? Ansonsten immer PayPal! Geht schnell, unkompliziert und sicher. Wenn du mit dem Produkt nicht zufrieden bist schickst du es einfach zurück und bekommst dein Geld sofort wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luiskunz
10.05.2016, 20:39

Ich will nur was dazu wissen

0

Meine Erfahrungen:

Habe freiwillig Badezimmermöbel in Vorkasse bezahlt.

Von 5 Teilen sind 2 angekommen  und meine Anrufe und E- Mails

werden nicht bearbeitet. Das Theater habe ich seit Freitag. Von wegen

kundenfreundlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luiskunz
10.05.2016, 21:03

Das kann aber auch nur am Verkäufer liegen

0

Was möchtest Du wissen?