Was sagt ihr zur amd ryzen 5 3200g?

6 Antworten

Dazu habe ich keine Meinung , weil es eine " Ryzen 5-3200g " garnicht gibt .

Aber Ryzen 3 - 3200g und Ryzen 5-3400g finde ich eine gute Idee von AMD , da nicht jeder User ein vollwertiges Spielesystem mit Höchstperformance-Prozessor und dedizierter Grafikkarte benötigt .

Im Notebook-Bereich waren die neuen Ryzen - APUs wichtiger im eigenen Kaufinterresse , aber da gab es komischerweise seinerzeit fast keine Books mit Ryzen 3 - 2300u und Vega 6 - Grafik ; und schon garnicht zu angemessenen Preisen gegenüber Ryzen 5 - 2500u mit Vega 8 .

Ryzen 3-2200u mit lediglich Vega 3 war mir da mit 2 Cores / 4 Threads , aber lediglich Vega 3 doch etwas zu "ungünstig" in meinen Bedürfnissen , und deswegen wurde es seinerzeit zum halben Preis doch eine Intel Core i3 - 4310m mit Intel HD 4600 statt eines Books mit Ryzen 3 - 2200u für ~ 350 bis 400 , bzw. den fast nirgends erhältlichen Books mit Ryzen 3 - 2300u für etwa 400 bis teils 500 .

Für das damalige "Otto-Schnäppchen" ( Ryzen 5 - 2500u zu 450 ) hatte ich damals noch nicht ganz das Geld beisammen .

Meine alten Spiele packt aber auch das gebrauchte HP - ProBook G1 mit besagter Intel - i3 CPU problemlos . Nach und nach nun noch eine Elgato für TV - Aufzeichnungen und eine größere SSD , sowie ggf. noch einen 2. Riegel DDR4 - SO Dimm dazu , dann paßt es auch damit fast perfekt .

Neuen Akku kann ich bei Bedarf auch mal schauen , und vor allem paßt da technisch sogar auch eine Intel Core i7-47x0 HQ dank PGA / LGA - Sockelung .

Das ganze ganz easy zugänglich über eine komplett abnehmbare Bodenklappe ohne Schrauben und "klassischem" Click-Akku . ☺

Aber sonst ist AMD mit seinen APUs / SoCs absolut nun auf DEM Weg angekommen , wo die Reise letztlich hinführen sollte . Die Ryzen 5 - 4500u wird mit flottem DDR4 - 4133 Ram im Dualchannel inzwischen sogar der Geforce GT 150m / 250m gefährlich . 👍

Ryzen 3 3200G meinst du?

Außer für Office vielleicht nicht wirklich lohnenswert.

Aber da reicht auch ein aktueller Athlon.

Der Ryzen 5 3400G ist für alles höhere Anforderungen die bessere Wahl für einen geringen Aufpreis.

Woher ich das weiß:Hobby – Baue Computer seit 7 Jahren

Was willst Du denn wissen?

iGPU-Leistung mehr als besser im Gegensatz zu dem blauen Riesen

CPU-Leistung dadurch weniger als bei nem 3500er sogar und der hat kein SMT

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hat halt integrated graphics, also eher unnötig wenn man ne ordentliche Grafikkarte hat.

Meinst du den ryzen 3 3200g oder den ryzen 5 3400g?

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich extrem mit Computern.

Was möchtest Du wissen?