Was sagt ihr zum verhalten meines kleinen Bruders?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

der kleine is 11 hey er is noch ein kind und will spielen hat freude mit dir zuspielen komm es gibt in jeden von uns das kind lass es raus ! und wenn das nur für ein tag is lass das kind in dir frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sucht ganz massiv eine Bezugsperson, die standhaft an seiner Seite ist und das bist nur mal du! Da er schon lernen musste, dass Eltern sich trennen und ein Part die Familie verlässt! Aber sein dominantes Verhalten die gegenüber hat auch was mit Respekt zu tun. Denn du bist immer noch ein Geschwisterteil und nicht die Mutter oder der Vater, der die Regeln und Maßstäbe vorgibt! Ich würde halt ihn immer wieder die Grenzen aufzeigen, wenn er wieder zu weit geht! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist klein....du bist ein Vorbild für ihn...anscheinend findet er dich toll....und natürlich gibt es Geschwister mit starker Bindung.....und wie du sagtest er musste viel durchmachen.....also ich denke es ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich an ob er guckt wo die grenzen sind und wenn du es noch machen tuhst was er will dann weis er nicht wo die grenzen sind also lass dir nix gefallen du bist älter als er du hast das sagen nicht er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gyldenloewe
04.09.2016, 21:09

Manchmal sage ich schon wenn es mir reicht. Dann ist er richtig beleidigt und fängt nach einer Zeit aber wieder an

0

Ich denke das ist teilweise ein großes Bedürfnis nach einer Bezugsperson aber größtenteils einfach Respektlosigkeit.
Das heißt du musst ihm zeigen, dass er mich immer machen kann was er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?