Was sagt ihr zum Thema Schönheits-Op's?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine Schönheit OP kann bei vielen oft einen enormen Selbstbewusstseinsschub bewirken, was in vielen Lebenslagen sehr hilfreich ist. Sowohl privat als auch beruflich. Wenn man, wie in diesem Fall einen Eingriff vornimmt, würde ich das unterstützen. Jeder sollte sich in seiner Haut wohlfühlen und wenn das nicht der Fall ist kann man etwas nachhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe zu das ich mal eine Fettabsaugung an den oberen Oberschenkeln hab machen lassen. Da ich Lypödem habe, habe ich ziemlich dicke Beine und Oberschenkel. Durch Sport geht das nicht weg und da ich obenrum zb Gr. 38 habe und untenrum Gr. 42-44 hatte sah das optisch nicht gut aus. Hab sehr große Probleme beim Kleiderkauf gehabt. Nach der Op konnte ich dann in Gr. 40 passen und das war und ist ein super gutes Gefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht schön, wenn Menschen dadurch künstlich aussehen. Natürlich ist besser und vor all dem auch nicht lebensbedrohlich. Es ist ja mal eine Frau gestorben, weil sie sich die Brüste vergrößern lassen hat (sind glaube ich irgendwelche Bakterien in den Körper gekommen oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Ich bin jetzt nicht unbedingt ''für'' Schonheits op's, aber gegen ''kleine'' Makelverschönerungen habe ich auch nix einzuwenden ;)

Wenn ein Mensch unglücklich ist wegen seinem Aussehen, soll er das dann auf sein Leben lang sein? bis er stirbt? Ich meine nicht jeder ist blessed mit Schönheit und nicht jeder kann glücklich sein.

Ich persönlich würde an mir nix ändern, außer vill. wenn ich älter bin dann eine brust op ;) ABER eine die natürlich aussieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Schönheits"Op ist es für mich nicht villt. Ist es am anfang schön aber danach ist man nicht schön sondern hässlich entweder hängt alles runter oder es sieht einfach nicht gut aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht schlimm, jeder kann mit seinem Körper machen was er will :) Habe aber noch keine gemacht, will es eigentlich auch nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder man versucht, jemand zu sein - oder man ist einfach man selbst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm dich so wie gott dich schuf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was.. bitox, straffungen etc find ich grausam und alles was einen juenger machen soll - schwachsinn! Aber wenn ich jemals geld hab, werd ich mich unters messer legen und mich um mindestens 2 koerbchengroessen erleichtern. Das hat dann auch nichts mit schoenheit zu tun, das ist seelisches wohlbefinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?