Was sagt ihr zu dieser Praktikumsbewerbung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einige Kleinigkeiten:

"Ich würde gerne einen tieferen Eindruck in die Aufgabenfelder und die Technik, für die ich mich interessiere gewinnen." Der Nebensatz "für die ich mich interessiere," ist überflüssig. Du bewirbst Dich bei der Feuerwehr, weil Du Interesse hast; jedenfalls gehen die Leute davon aus. Wenn Du ihn dennoch stehenlassen möchtest, kommt nach "interessiere" ein Komma. Dieses zeigt das Ende des eingeschobenen Zwischensatzes an.

"Nebenbei gehe ich gerne joggen und fahre Mountainbike." Ich fände besser: "Außerdem gehe ich ..." Wenn Du läufst oder Mountainbike fährst, tust Du das nicht nebenbei, also neben einer anderen Tätigkeit. Du machst Kraftsport oder läufst oder fährst Mountainbike. Das der Kraftsport im Mittelpunkt Deiner sportlichen Aktivitäten steht, hast Du mit den Worten "sehr intensiv" hervorgehoben.

"Um einen Praktikumsplatz würde ich mich sehr freuen, ...". "Um" ist das falsche Wort. "Über" wäre geeignet. Oder Du schreibst "Auf den Praktikumsplatz bei der Feuerwehr freue ich mich." Du musst es nicht im Konjunktiv schreiben. Hätte, könnte, würde, macht bei einer Bewerbung einen zögerlichen Eindruck. Wenn Du davon überzeugt bist, der Richtige zu sein, schreibst Du: "In einem Vorstellungsgespräch überzeuge ich sie gern von meiner Eignung."

Wenn Du "Ich hoffe auf eine Positive Rückmeldung." stehen lassen möchtest, schreibst Du "positive" klein. Hoffnung zu haben ist zwar schön, aber hier hoffst Du nicht. Du bist schließlich kein Bittsteller, sondern bietest Deine Unterstützung an. Feuerwehren haben übrigens oft Nachwuchssorgen und sind an geeigneten Leuten interessiert. Vielleicht wird aus dem Praktikanten mal ein Über-Ober-Feuerwehrbrandmeister. Wehr weiß?

Es ist eine gute Bewerbung. Du kommst sympathisch rüber, wenn man den Text ließt.

Gruß Matti

Hallo iHaaazR - ich persönlich würde vielleicht noch einen Einleitungssatz schreiben. Ansonsten finde ich es super.

Ich drücke Dir die Daumen das es klappt!! LG

Sehr geehrter Herr Y,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen für ein Schülerpraktikum zum o.g. Zeitraum bewerben.

Was möchtest Du wissen?