Was sagt ihr zu diesem R8?

 - (Geld, Auto)

12 Antworten

Helles Leder ist empfindlicher als dunkles, es verunreinigt leichter.

Ich denke nicht, daß es günstig ist, denn das Interieur ist für den Preis sicher nicht so relevant wie die Chassis. Mir wäre das Aussehen zu aggressiv, auch wenn ich sportliche Fahrzeuge gerne mag.

Das ist jedoch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Giwalato

Ok danke aber finden sie beiges Leder schlimm?

0

beiges leder im Auto, gibt es was schöneres, nur so würde ich ihn kaufen

der hat 72600km gelaufen und gibt es nicht mehr

Warum nicht?

Ich habe auch mein Leder in Beige, hat nicht jeder.

Danke für die Antwort aber verkauft sich ein R8 nicht schwerer mit beigen Leder weil Schwarzes Leder ist ja viel beliebter oder

0
@David53

Nein glaub ich nicht.

Außerdem denkt man über den Verkauf schon nach, bevor das Auto gekauft wurde? Eigentlich nicht.

0

Wie kann ich eine Ledertasche von Gebrauchsspuren (Fett?) reinigen?

Ich habe eine Collegmappe aus hochwertigem hellen (Schweins-?)Leder, welche in 30 Jahren Gebrauch an den "Haltepunkten" - also primär in der Mitte unten, da wo man sie in der Hand hält - sehr unansehnlich geworden ist. Ich vermute, dass es eigentlich nichts anderes als Fettrückstände der Hand sind, die im Laufe der Jahre zu dunklen, fast schwarzen Flecken (bei eine hell gelblich beigen Farbe der Tasche) geführt haben.

Ein Schuster vor Ort sagte mir, dass man so etwas gar nicht entfernen könne. Ich glaube ihm nicht ;-)) Erstens fast schon aus Prinzip - meistens gibt es immer irgendwelche Möglichkeiten zumindest zu einer Verbesserung oder Teillösung. Zweitens weil mir die Tasche so lieb ist und ich auch gerne bereit bin für eine "Wiederherstellung der Ansehnlichkeint" Geld zu investieren.

Wer hat einen Rat oder Erfahrung? Ausserdem ist das Leder mittlerwqeile brüchig, auf den Fotos gut zu erkennen. Gibt es auch da einen Tip? Danke im Voraus und Gruß in die Runde! WIEDEHOPF

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?