Was sagt Ihr zu der Deutsche POP Akademi?

1 Antwort

Jedes Studium im Bereich Marketing/Tourismus ist hilfreich. Ansonsten eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann/-frau oder ein BA-Studium, aber auch eine klassische kaufmännische Ausbildung bei einem Veranstalter (z.B. bei einer großen Messegesellschaft) bringt Dich zum Ziel. Von einer privaten Hochschule rate ich ab, das ist unnötig teuer.

Was möchtest Du wissen?