Was sagt ihr wenn jemand in eurer Umgebung niest?

17 Antworten

Heute sagt man tatsächlich nichts mehr, wenn jemand niest. Es ist also keine Unhöflichkeit. Aber ich kann mich daran auch nicht gewöhnen und reagiere, wenn in meiner Umgebung geniesst wird.

Denkt doch bitte mal an alle Allergiker rundherum. Ich niese durch meinen Heuschnupfen ca. 20 x am Tag und arbeite in einem Großraumbüro mit 40 Personen. Es ist für mich deutlich anstrengender, wenn alle um mich herum "Gesundheit" rufen und ich mich dafür bedanken muss, als wenn Ihr mich einfach mal in Ruhe niesen und wieder Luft bekommen lasst. Mann kann es wirklich übertreiben auf jeden Nieser zu reagieren!!!! Mit Unhöflichkeit hat dies nichts zu tun. Kein Allergiker möchte diese übertriebene Aufmerksamkeit! Wirklich!!!!!

In der Tat ist es so, dass man durchaus auch aus Höflichkeit lieber nichts sagt. Das hängt damit zusammen, dass man denjenigen nicht noch an sein "Missgeschick", nämlich in der Öffentlichkeit niesen zu müssen, erinnern möchte. Das gilt in bestimmten Kreisen als unangenehm. Allerdings gibt es keine feste Regel. Meiner Ansicht nach ist es nie verkehrt, als welchen Gründen auch immer, jemandem Gesundheit zu wünschen.

Was möchtest Du wissen?