Was sagt ihr dazu?

 - (Liebe, Deutschland, Partei)

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Hat recht 61%
Hat nicht recht 32%
Sonstiges 7%

10 Antworten

Hat nicht recht

Schlechtes Benehmen von deutschen Touristen im Ausland missfällt mir sehr. Habe mich dafür schon entschuldigt oder auf kurzem Dienstweg beendet. Manches dreiste Verhalten von Migranten hier würde die Polizei im Ausland aber so wegknüppeln, dass deutsche Polizeigewalt wie Sozialarbeit dagegen aussieht. Kann man meines Erachtens auch nicht vergleichen, ob da einer proletet und hier einer den Stadtteil oder Schulhof kontrolliert und X Vorstrafen sammelt. Unterstellt Doppelmoral von Rechten, die auch nach links gestellt werden kann, ob diese auch für Flüchtlinge wären, wenn sie mit eigener Arbeit für diese aufkommenen müssten, zumal ja bei vielen schon der Selbstunterhalt scheitert.

Hat nicht recht

Dieses Zitat ist ziemlich diskriminierend :

  1. Wird unterstellt dass AFD Wähler überwiegend schlechte Manieren haben und sich im Ausland nicht zu benehmen wissen.
  2. Wird unterstellt dass die AFD überwiegend von Alkoholikern gewählt wird.
  3. Wird unterstellt dass jemand die AFD wählt weil er etwas gegen Ausländer hat.
  4. Wird unterstellt dass sich AFD Wähler widersprüchlich verhalten und scheinheilig wären.

Deshalb finde ich dieses Zitat sehr diskriminierend und ich denke dass die AFD auch deswegen weiterhin gewählt wird weil eben potentielle AFD Wähler in unserer Gesellschaft so diskriminiert und ausgegrenzt werden selbst wenn die AFD Wähler ein ganz normales Leben führen und nichts gegen Ausländer haben .

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie würden nicht afd wählen wenn sie nichts gegen Ausländer hätten.

Die afd diskriminiert gerne Andere und sie und ihre Gefolgschaft sorgen dafür, dass sie sich immer stärker radikalisieren.

Da darf man sich über Gegenwind nicht wundern, auch wenn der die Opferreflexe reizt.

4

Da muss ich dir recht geben! Mein Vater hat Leute von einem AfD Stand in der Stadt (in einem sehr schlechten Deutsch) gefragt, ob er doch einen Kugelschreiber mitnehmen darf (er wusste damals nicht wer oder was die AfD ist). Die Leute haben ihm sogar vier mitgegeben und wollten sogar mit ihm nett plaudern. 🤣

Ich habe damals auch meine Meinung gegenüber der AfD geändert, obwohl ich nicht weiß, ob er damals nur sehr nette Leute an dem Stand getroffen hat.

1
@Relenaj

„Nette“ Leute, klar. Du weißt nicht was in deren Köpfen vorging.

0
@Kugelflitz

Ich weiß auch nicht, was in den Köpfen von Massenmördern vorgeht. Ich kann selber nicht sagen, dass ich die AfD feier, tue ich nicht, aber ich kann auch nicht sagen, dass sich alle schlecht benehmen. Kennst du den AfD- Politiker, der geflüchtet ist aus Eritrea?

1

Auf Malle sind wir doch keine Ausländer.
Das ist mehr Deutschland als Bayern.

Davon mal ganz abgesehen, ohne uns gäb es auf Malle tausende Jobs und Millionen an Steuereinnahmen weniger. Somit tuen wir ja auch was gutes dort.

Vorteile bringen Flüchtlinge uns jetzt nicht grade, zumindesten die Flüchtlinge die sich schlecht benehmen, denn die sind meistens auch Arbeitslos.

Tausende Jobs nun nicht wirklich und die meisten Deutschen Unternehmer stellen Deutsche ein, weil sie die spanische Mentalität nicht mögen. Außerdem wäre das doch kein Grund sich jeden Dreck gefallen zu lassen.

0

Wenn es diesen Zusammenhang gäbe, wäre die AfD dank Corona bereits am Ende.

Hat nicht recht

Wir sind mehr in deren Kultur integriert als die von unseren ya seleme

Stimmt! Handtuch über die Liege um sechs Uhr früh und Socken in den Sandalen sind echt typisch spanisch.

0

Was möchtest Du wissen?