Was sagt ihr? Hat jemand Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh einfach mal zu deinem Fauenarzt - deinen Verlobten kannst du auch mitnehmen. Und dann schilderst du ihr/ihm mal dein/euer Problem und ihr macht vielleicht mal einen Fruchtbarkeitstest...?!

Mach lieber nichts auf eigene Faust - was sowas betrifft solltest du lieber erstmal deinen FA fragen. :)

Ich wünsche euch viel Glück mit dem Nachwuchs! ;)

Wir waren beide schon beim Arzt und wir sind Kern gesund .

Danke!

0

ich denke, ein jahr ist noch im rahmen. wie wäre es, wenn du so ein gerät (termometer gibts zum beispiel doer was von clare blue) wo man sieht, wann der eisprung ist und man schwanger werden kann. dann muss man nciht durchgehend versuchen.

übrigens finde ich dich nicht zu jung und ein kind im studium passend. werd es auch ma so machen. viel spaß und erfolg ;)

Stimmt , an die Thermometer Variante habe ich noch gar nicht gedacht ! Danke :)

0

Hallo,

wie lange probiert ihr es denn schon Schwanger zu werden? Wenn du vorher eine sehr lange Zeit (mehrere Jahre) zum Beispiel mit der Pille verhütet hast dauert es lange bis man Schwanger wird. Der Körper war ja viele Jahre durch Hormone beeinflusst und die muss er jetzt erst mal abbauen.

Nimmst du sog. Schwangerschaftspräparate? Vielleicht bist du ja nicht rund um gut Versorgt und es klappt deshalb nicht. Bei meiner Schwester war das auch so und sie hat dann Femibion von ihrer Frauenärztin empfohlen bekommen.

Ich persönlich halte nichts von einem Ovulationstest. Ich finde das es einen sehr stresst wenn man weiß genau an dem Tag sind meine Fruchtbaren Tage und da muss es passieren.

Wir probieren es seit 1 jahr und ca. 3 Monaten , seit einem jahr und 6 Monaten nehme ich die Pille nicht mehr. Davor habe ich sie 2 Jahre lang genommen.
Wir sind auch vom Arzt aus vollkommen gesund was seine Potenz und meine Fruchtbarkeit angeht.

Ich hatte mal " Folio " genommen aber auch nur einen Monat und das ist mir gar nicht gut bekommen. Hat es denn mit femibion geklappt ? Davon habe ich auch schon gehört.

Das Problem ist das ich das schon genau wissen möchte , da ich das Gefühl Habe wir verpassen immer den richtigen Tag , dadurch das ich meinen Mann auch meistens nur abends sehe. Aber wenn der Test mir sagen würde heute ist dein ES könnte er sich zB. Frei nehmen oder sonnst etwas. Aber ich habe halt Angst vor der Enttäuschung ..

0
@pueppi0

Vielleicht hast du Folio nicht vertragen und benötigst etwas anderes ich würde mal mit dem Frauenarzt darüber sprechen.

Ja es hat geklappt. Durch Femibion wird man allerdings nicht schneller Schwanger sondern es hilft, damit du bestens dafür sozusagen vorbereitet bist um Schwanger zu werden.

Ja da verstehe ich dich sehr gut. Ich an deiner Stelle würde es nicht auf den Tag genau festlegen. Da kann die Enttäuschung nämlich dann sehr groß sein wenn es nicht geklappt hat.

0

Hallo, falls du die Pille früher genommen hast, dauert es bis zu einem Jahr um schwanger zu werden, weil dein Körper sich wieder einpendeln muss.

Hast du mal überprüfen lassen, ob du überhaupt Kinder bekommen kannst?

Hätte eine Idee, versuch dich mal wegen künstlicher Befruchtung zu informieren. Das kostet aber einige tausend Euro.

Ich nehme die Pille seit 1 jahr und ca. 6 Monaten nicht mehr.

Wir sind beide Kern gesund

0

Vielleicht passen eure Blutgruppen nicht zusammen, sodass ein Kind von deinem Körper angestoßen wird also auf jedenfall zum Arzt gehen und dich bzw. euch testen lassen.

Wir waren beide schon beim Arzt. Alles super

0

Wir waren beide schon beim Arzt. Alles super

0

Warum stellst Du die Frage? Dein Partner könnte genauso in Frage kommen.

Wie meinst du das ?

0

Was möchtest Du wissen?