Was sagt es über eine Person aus die im Jahr mehr als 10 Jobangebote ablehnt?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Sagt aus 71%
Sagt nichts aus 29%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Sagt aus

Hi poppedelfoppe.

Entweder waren es bisher nicht die richtigen Jobangebote oder derjenige möchte nicht arbeiten und sucht immer nach Ausreden.

Wenn man nicht arbeiten möchte, wird man immer Möglichkeiten finden, dass man den Job nicht bekommt.

Sagt aus

Dass diese Person zu faul ist und nicht arbeiten möchte

Sagt aus

Mögliche Gründe können dafür in Betracht kommen:

Daß evtl. das passende Jobangebot noch nicht dabei war.

Überqualifiziert oder unterqualifiziert

Der Person den Stundenlohn/ Gehalt nicht angemessen erscheint .

Oder die Person ist zu faul und möchte gar nicht arbeiten gehen.

Sagt nichts aus

Ohne die genauen Hintergründe zu kennen. Kaum ein Arbeitgeber nimmt jemanden, der den Job überhaupt nicht machen will. Daher müsste man gerne die Ablehnungsgründe raus finden. Auch ich habe mal Jobangebote abgelehnt, weil mir die Firma als wirtschaftlich zu labil war.

Sagt aus

...dass entweder der Arbeitsuchende nicht die richtigen Angaben beim Arbeitsamt/Jobcenter gemacht hat - oder der Arbeitsuchende es finanziell nicht nötig hat, die Jobangebote anzunehmen.

Aus welchem Grund, ist aus der Frage nicht erkennbar; und deshalb ist die Frage auch nicht klar zu beantworten.

Oder der Fragesteller ist zu faul

1
@Shinycatcher

Das kann auch sein. Deshalb sind solche Fragen "was sagt es über eine Person aus..." nicht wirklich zu beantworten.

1

Was möchtest Du wissen?