Was sagt ein Baby eher - Mama oder Papa? Gerne mit Begründung?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Papa 50%
Mama 50%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz unterschiedlich. Meiner hat erst bababa und dann mamama gesagt. Diese Worte sind eh nur gebrabbel und bedeuten noch nix. Richtig Mama und Papa sagen sie erst später und auch da ist es unterschiedlich, was zuerst gesagt wird

Mama

Ich denke, das hängt mit der Wortbildung im Mund zusammen.

Die Motorik zur Bildung des 'P' ist höher und anspruchsvoller als für ein 'M'.

Für ein 'M' muss nur etwas Luft aus der Kehle heraus abgelassen werden. Bei einem 'P' ist schon sehr bewusst eine motorische bzw muskelaktive Mundbewegung erforderlich. Das sprechen eines 'P' ist anspruchsvoller als ein 'M' und somit Entwicklungsabhängig.

46

M und P gehen schon lange bevor das Baby überhaupt richtige Worte mit Bedeutung aussprechen kann. Es fängt ja schon vorher mit gebrabbel an wie Mamama und Papapa oder bababa und Gagaga

0
Mama

Hallo Interessante Frage ich vermute Mama ist das erste Wort.Weil die Mama die Bezugsperson des Babys ist.Und das Kind auf die Welt gebracht hat.Schönes Wochenende wünsch ich dir.Lg Klose11

Mein Papa hat eine zweite Familie?

Hallo ihr Lieben, wie schon im Titel beschrieben, geht es um die "zweite Familie" von meinem Papa. Mein Papa hat seit ungefähr 5-6 Jahren eine neue Freundin, mit der er auch ein Kind hat. Allerdings ist er noch mit meiner Mama verheiratet und sie weiß von der neuen Freundin und dem Kind nichts. Er ist zwar aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen, übernachtet aber noch manchmal bei meiner Mama, wenn er geschäftlich unterwegs ist. Ich hab auch erst erfahren, dass ich eine Schwester hab, als sie schon ein halbes Jahr alt war, und damals hat mir mein Papa versprochen, dass er das ganze so schnell wie möglich aufklären wird.

Mittlerweile sind einige Jahre vergangen und meine (Halb-)Schwester wird nächste Woche vier. Meine Mama weiß von dem immer noch nichts.

Ich hab schon öfters versucht mit meinem Papa darüber zu reden, weil ich möchte, dass er das endlich aufklärt, aber er traut sich nicht. Er hat es immer nur weiter aufgeschoben und gemeint, wenn ich ausziehe sagt er es ihr, ich wohne jetzt aber schon seit einem Jahr nicht mehr zuhause.

Ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen soll. Mein Papa möchte es ihr unbedingt selber erzählen, aber ich kann nicht mehr. Ich will meine Mama nicht mehr anlügen, ich möchte endlich, dass sie die Wahrheit weiß. Ich hätte es ihr am liebsten sofort erzählt, aber mein Papa hat immer gemeint, er möchte das selber machen und das auch bald. Und ich hab ihm vertraut.

Allerdings habe ich auch Angst vor ihrer Reaktion. Ich habe Angst, dass sie vielleicht den Kontakt zu mir abbricht, weil ich ihr nichts gesagt habe. Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll und jeder, dem ich das erzähle ist damit überfordert, sogar ein Psychologe, bei dem ich deswegen war.

...zur Frage

Tattoo für Mama und Papa

Hallo :)

Ich möchte mir bald ein Tattoo für meine Eltern stechen lassen. Seitlich auf der Wade. Dort möchte ich in einer sehr schönen Schrift "Mama & Papa" stehen haben. So dass Mama oben steht, darunter seitlich das &, und darunter wieder etwas seitlich das Papa. so nun weiß ich aber nicht so ganz was ich noch dazu machen soll...Drumherum sieht es ja dann so leer aus .. ich habe aber keine Vorstellung was dazu soll..ob Schmetterlinge, Herzen, Blumen .... es soll nicht zu kitschig sein .. aber trotzdem soll es schön aussehen...ich habe versucht mir Ideen auf Seite wo Tattos gezeigt werden zu suchen aber ich habe da nicht wirklich was gefunden. Würde mich über kleine Ideen freuen. :)

...zur Frage

Mama papa scheidung .. anwaltskosten .. hilfe vom jc?

Meine Mama arbeitet auf 450€ und meine Frage wäre, würde sie einen Anwalt bezahlt bekommen, auch wenn sie kein Geld vom Jobcenter bezieht? Bzw würde sie denn auch Hilfe vom Jc kriegen, sodass ihre Miete gezahlt wird? Das ding ist, meine Mama will sich von meinem Papa scheiden lassen, ihr fehlt aber das Geld, weil der Grund für die Scheidung ist halt, dass sie verschuldet sind und meine Mama halt deshalb sich keinen Anwalt leisten könnte... und würde sie nach der Scheidung auch vom Jc Hilfe bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?