Was sagt diese Karikatur aus und was stellt sie da?

Hier die Karikatur  - (Hausaufgaben, Evolution, Verständnis)

4 Antworten

das Bild stellt meiner Meinung nach ein Paradoxa dar.

Die Evolutionstheorie besagt, dass sich Lebewesen durch zufällige Mutationen weiterentwickeln, sofern sie sich als hilfreich/nützlich erweisen. Man selbst hat hierauf nur wenig bis keinen Einfluss.

Die Karikatur sagt aber aus, dass sich Maschinen aus Menschen entwickelt haben, was so allerdings nicht stimmt.

Maschinen verfügen lediglich über eine künstliche Intelligenz (KI), welche jedoch von Menschen geschaffen wurde, genauso wie die Maschine selbst. Somit ist eine Maschine mit einer KI nicht die nächste "Generation" der Menschen, sondern der Mensch ist der Schöpfer der KI.

In meinen Augen versucht der Zeichner der Karikatur die Schöpfungsgeschichte mit der Evolutionstheorie zu vereinen.

Grüße, Nova!

Das ist wahrscheinlich eine Parodie auf Illustrationen der Evolution des Menschen, wo Menschen mit ihren Vorfahren in einer Reihe gehen und die Vorfahren sich immer mehr aufrichten, je näher sie dem Menschen konnen.

Hier ein Beispiel:

http://www.planet-wissen.de/geschichte/urzeit/afrika_wiege_der_menschheit/pwiederaufstiegdesmenschen100.html

Dein Bild zeigt die "Evolution" der Roboter von einfachen Geräten hin zu komplizierteren. Warum ganz links ein Mensch steht, weiß ich nicht; vielleicht weil Menschen vorher alles selber machen mussten, was nun Roboter für sie tun?

Das ist wahrscheinlich so gemeint, dass die Evolution des Menschen durch die Technik so endet, dass der Mensch selbst eine halbe Maschine ist. Zwei Maschinen-Menschen schauen zu.

Was möchtest Du wissen?