Was sagt die Stellkraft beim Servo eigentlich genau aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls der Servo ein Servomotor mit rotierendem Output ist, so ist tatsächlich das Stelldrehmoment wichtig (Stellmoment).

Drehmoment ist Kraft mal Hebelarm.

Die gewünschte Kraft bekommst du bei gegebenem Stellmoment durch die Wahl der Länge des Hebelarms (langer Arm = kleine Kraft, kurzer Arm = grosse Kraft).

Stellkraft allein macht ohne Angabe des Hebelarms bei einem rotierenden System keinen Sinn.

Natürlich gibt es auch Linear-Servos. Bei denen ist dann die Stellkraft wesentlich, dafür gibt's da kein Stellmoment.


Was möchtest Du wissen?