Was sagt die Bibel über Zauberei (Zeugen Jehovas)?

3 Antworten

Die Bibel und die Zeugen Jehovas sprechen sich ausdrücklich gegen Zauberei aus! Zauberei ist vom Teufel und ganz übel. Für die Zeugen Jehovas sind ja schon Kartentricks und aus Karten die Zukunft lesen, Zauberei.

 5. Mose 18, 9-13:Wenn du in das Land kommst, das dir der Herr, dein Gott, geben wird, so sollst du nicht lernen, die Greuel dieser Völker zu tun, daß nicht jemand unter dir gefunden werde, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt oder Wahrsagerei, Hellseherei, geheime Künste oder Zauberei treibt oder Bannungen oder Geisterbeschwörungen oder Zeichendeuterei vornimmt oder die Toten befragt. Denn wer das tut, der ist dem Herrn ein Greuel, und um solcher Greuel willen vertreibt der Herr, dein Gott, die Völker vor dir. Du aber sollst untadelig sein vor dem Herrn, deinem Gott.“

also verboten also darf ich keine filme über zauberei schauen

0
@DeunaBildung

Viele Kinder von Zeugen Jehovas und anderen christlichen Sekten durften keinen "Harry Potter" lesen!

1
@Brillenschlumpf

..wer die oben angeführte Bibelstelle nur im Ansatz ernst nimmt, wird solch ein unwirkliches Hirngespinst von Potter auch nicht lesen wollen.

2

Zeugen Jehovas waren doch die mit erwachet oder

Ja. Eine Religionsgemeinschaft

0

Was möchtest Du wissen?