Was sagt der Musikgeschmack über die Persönlichkeit aus?

13 Antworten

Hallo!

Es kann schon sein, dass der Musikgeschmack etwas über die Persönlichkeit aussagt, aber das mehr auf die Schiene "mainstreamiger Mitläufer" oder "Individualist" :)

Einen schlechten Musikgeschmack unterstelle ich niemandem, weil jede Musik künstlerisch gesehen ihre Wertigkeit und ihre Daseinsberechtigung aufweist ------> ich bin auch keiner von denen, die nach Klischees denken und Leute anhand Oberflächlichkeiten definieren, zu denen mMn auch ein Musik- oder Filmgeschmack zählt!

Der mit Abstand aggressivste Mensch, den ich kenne, zieht sich übrigens ständig Schlager und Volksmusik rein, in denen voll die Herzlichkeit, Liebseligkeit und die Schönheit von Natur und Bergen und Liebe gepredigt wird^^ und die vorurteilsfreisten und lockersten Typen, die ich kenne, hören Rock und Metal sowie Techno und Schranz ;) Allerdings ist das jetzt nur auf mein Umfeld bezogen^^ und mein verstorbener Großonkel liebte zwar Märsche und Militärmusik, war jedoch ein total friedlicher Gemütsmensch :)

Hier ist mal Spaßeshalber was, das mir gefällt.. "Oh mi amor" von Tony Christie aus den 90ern -------> und wie stellt ihr euch dem Klischee nach dann meine Wenigkeit vor^^?!

https://youtube.com/watch?v=P55aXUvh4Bg

Also unter 150BPM geht da mal garnichts ;D

0

Der Musikgeschmack sagt wenig über die Persönlichkeit aus. Adolf Hitler z.B. war ein Wagner-Fan. Der Umkehrschluss gilt wohl nicht, nicht mal im Durchschnitt.

Ausserdem gibt es keinen schlechten Musikgeschmack. Wer bitte soll "schlechte" Musik definieren ? Musik mag man, oder man mag sie nicht.

Ich bin sicherlich nicht mainstream,verabscheue gar den Begriff.Allerdings gefällt mir tatsächlich bei vielen Interpreten ein einziger Titel.Bei einer Handvoll Bands ist es anders.Wenig bis nichts sagt das aus.Beste Grüße

Geht mir genau so. Von wenigen Bands höre ich alles und von vielen interpreten höre ich nur einzelne Lieder gerne.

1

Wie wird man zu einer Person die Mainstream ist?

Die Frage ist teilweise als Witz gemeint. Ich möchte an einem Tag mit ein Paar freunden total Mainstream sein um zu gucken wie die Umwelt darauf reagiert, deswegen diese fragen : Wie wird man Mainstream? Welche Musik hört man wenn man Mainstream ist? Wie zieht man sich an? Wie verhält man sich?
Und antworten wie "Du willst nicht Mainstream sein" oder " Mainstream ist müll" brauch ich nicht das weiß ich selbst.

Danke im vorraus 😂

...zur Frage

Warum wird Musik immer schlechter?

Sowohl von der Qualität als auch von den Interpreten.Irgendwie gibt es gar keine richtige Musikrichtungen mehr,nur noch Mainstream,oder ? Ich will nicht sagen das früher alles besser war aber die Musik war einfach Musik. ;)

...zur Frage

Ist das Höflichkeit, Langeweile, Provokation oder ein schlechtes Gewissen von Person Y?

Person X ist weiblich und Person Y männlich. Person X fühlt sich durch Person Y oft unwohl, weil er sie ärgert" und ist allgemein eher unsicher in ihrer Persönlichkeit und muss sich erstmal selbst finden.

Irgendwann hört Person Y auf sie zu ärgern und stellt Fragen zum Aufgabenbereich der Person und Was sie so freizeitmäßig macht und gibt Komplimente und positiven Zuspruch. Auch wenn der Kontakt zu Person Y für Person X unangenehm ist und besonders positive Dinge. Person Y hilft Person X wenn es brenzlig" wird und sieht es als normal an. Person Y Verhalten hat auf seine Leistunsbewertung keine Auswirkung. Ebenso ist Person Y nicht zuständig für Person X.

Was denkt ihr über das Verhalten und welches der Begriffe, falls, würdet ihr zu Person Y ordnen und Wieso?

...zur Frage

Habe ich einen schlechten Musikgeschmack?

Hey Ich bin 16 Jahre alt und ich liebe musik wie acdc,black sabbath,led zeppelin,REO Speedwagon und generell die musik aus den siebziegern.Fast alle Freunde von mir sagen ich hätte einen total schlechten Musikgeschmack,ich bin aber ganz anderer meinung weil ich finde es richtig cool wenn es richtig gute E-Gittarren solos giebt und man halt auch einfach mal instrumente hört.Es ist natürlich jedem seine eigene Meinung aber ich wollt auch mal eure Meinung hören,ob ich einen schlechten Musikgeschmack hab.

...zur Frage

Warum hasse ich Nightcore so sehr?

Hi, ich bin eigentlich einen tolerante person wenns um Musikrichtungen geht aber bei Nightcore ist es anders.Diese Musik hört sich in meinen Ohren soooooo kake an.

(Is nicht ernstgemeint xD)(ich hasse trotzdem nightcore -.-)

...zur Frage

Wieso haben manche Menschen einen festen Musikgeschmack?

Kenne einige die von sich behaupten nur Rock zu hören. Gibts "Musikgeschmack" wirklich?

Ich höre eig alles, auch schlager, punk, oldies, kpop, auch kurdische Musik usw je nach dem wie ich mich fühle / auf was ich bock habe. Die Genre ist mir völlig egal, ich erfahre meist immer durch Dritte was für ne Musik-Genre das ist.

Ich weiß nicht wieso, aber ich empfinde es als Nachteil/Mangel wenn jemand sich nur auf eine Musikrichtung fokusiert.

Liegt das wirklich daran dass man andere Musikrichtungen "verabscheut" oder hat das eher was mit dem Umfeld zu tun - Angst vor der Reaktion wenn ein "Metal" hörer vor nem anderen, der ebenfalls Metal hört, behauptet, er würde ab und zu Pop hören.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?