Was sagt der k-faktor beim Lüftungsgitter aus ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Der K-Faktor definiert die Rauigkeit eines Lüftungsventilators, Gitters oder sonstigen Auslasses. Das beeinflusst den Durchfluss. Und ist wichtig für die Volumenstrom Berechnung.

Z.B. müssen verschiedene Räume durch eine Kontrollierte Wohnraumlüftung unterschiedlich versorgt werden. Der K-Faktor ermöglicht die Wahl des Richtigen Bauteils. Der Hersteller bestimmt den K-Faktor zum korrekten Einbau! Im Anhang eine Herstellerbeispiel für die Berechnung!

Solche Berechnungen sollte ein Lüftungsbaumeister durchführen. Dieser muss das Gitter bestimmen! Alternativ ein Haustechnikmeister.

2. Wenn nur das Gitter getauscht werden muss, ist der Lüftungsquerschnitt im Bestand, der selbe wie zuvor!

Beispiel eines Herstellers - (Technik, Haus, Lüftung)

Was möchtest Du wissen?