Was sagt das in Bezug auf mein heutiges Training aus wenn "nur beim anspannen" noch ein leichter Muskelkater im Biceps ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Lieber Yannick! Für ein Urteil deinerseits ist es noch zu früh. Muskelkater : Ein nicht oder ungenügend trainierter Muskel wird angeregt. Der überbelastete Muskel weist feine Risse (Mikrorupturen) in seinen Muskelfasern auf. Durch diese Risse dringt langsam Wasser ein, so dass sich nach einiger Zeit (24-36 Stunden also mindestens 1 Tag) kleine Ödeme bilden. Die Muskelfaser schwillt durch das eindringende Wasser an und wird so gedehnt. Der wahrgenommene Dehnungsschmerz ist der Muskelkater den Du verspürst. 

Geht es Dir morgen noch so gut bist Du halt gut trainiert und kannst normal trainieren., alles Gute.






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
09.01.2016, 09:05

Okay vielen Dank

1

Hast Dich beim letzten Mal wohl überanstrengt. Mach heute bischen weniger Gewichte drauf und beobachte das dann mal. Vielleicht liegt es auch an einer geringen Aufwärmphase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
08.01.2016, 13:32

Okay vielen Dank :) wärme mich nur leicht davor auf

0

Was evtl aus der übung raus, kommt schnell mal vor

Kannst gucken ob es geht sonst was anderws machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
08.01.2016, 14:38

Okay vielen Dank

0

Solltest wieder ohne Probleme trainieren können, immer gut aufwärmen dann passt das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
08.01.2016, 13:32

Okay vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?