Was sagt das Gefühl hier aus?

3 Antworten

Man kann solche Äußerungen nur verstehen, wenn man den gesamten Kontext mitberücksichtigt. Die beteiligten Personen, die Situation und welche Geschichte sie jeweils und miteinander haben, muss man kennen, wenn man nicht nur raten möchte.

Der erste Gesichtspunkt, der mir einfällt, ist, dass eine Person, die so etwas sagt, überhaupt auf die Idee kommt, dass sie jemandem gewachsen sein muss oder vielleicht nicht gewachsen ist. Ein Mensch mit gutem Selbstbewußtsein wird sich normalerweise so eine Frage nicht stellen, außer der andere würde sie in ungewöhnlicher Form ständig abwerten und seine eigene Überlegenheit herausstellen.

Auch für die Äußerung des angenommen werdens muss erst einmal ein Bedürfnis vorliegen, bevor jemand so etwas sagt. Es kann mehr in der Person selber liegen, dass sie grundsätzlich hofft, von jemandem angenommen zu werden, d.h. das Gefühl zu bekommen, in allen ihren Facetten oder Lebensäußerungen akzeptiert zu werden oder aber, der andere Mensch weist sie (bzw. wesentliche Teile) in deutlicher Form zurück, so dass ein Manko sicht- und spürbar wird.

Das sagte eine Frau zu mir. Und ja ich denke auch es hängt mit dem Selbstbewusstsein zusammen.

0

1. Wenn sich jemand dir nicht gewachsen fühlt, kann das auch bedeuten dass diese Person nicht mit deinem Verhalten klarkommt.

Eventuell bist du zu aufdringlich, überrollst sie mit deinem Verhalten, deiner Anwesenheit, deiner ganzen Art. Dann bist du zu direkt, zu stürmisch, und die Person fühlt sich diesem Verhalten nicht gewachsen, weil sie das Gefühl hat deinen Anforderungen nicht gerecht zu werden.

Es spielt keine Rolle wie du etwas meinst, sondern nur wie es bei der anderen Person ankommt.

Wenn du also eine Frau abends um 23 Uhr auf dem Firmenparkplatz "überraschst", kann das von dir romantisch/nett/überraschend gemeint sein.

Wenn sie das jedoch als Überfall/Bedrängung/unpassende Aktion empfindet, muss nicht SIE ihr Verhalten überdenken, sondern du solltest dir um dein Auftreten Gedanken machen.

2. Wenn sich jemand nicht angenommen fühlt, könnte es durchaus sein dass diese Person dir etwas sagt oder mitzuteilen versucht, und du erkennst es nicht bzw. gehst nicht darauf ein.

Du nimmst die Person bzw. ihre Aussagen nicht an, sondern gehst ohne Hinzuhören deinen Weg.

1. Nicht angenommen werden - das du dich nicht um ihre Interessen/Belange kümmerst sondern dein ding durchziehst.

2. dir nicht gewachsen sein - resultiert aus 1, die Person müßte sich dir gegenüber durchsetzen und das schafft sie nicht und bezeichnet das als dir nicht gewachsen sein

Was meinst du mit "müßte sich dir gegenüber durchsetzen"
Diese Aussage traf eine Frau und die Frau mag mich. Ich stelle mich ihr aber nicht in dem Weg oder so!?

1
@snike2017

Durchsetzen müßte sie sich, wenn du immer deinen weg gehst und sie einen anderen gehen will.

Mit anderen Worten: Die Frauen machen meist das was du willst und können nicht ihre eigene Meinung/Willen durchsetzen.

2
@maja0403

Was ist jetzt hier schlimm dran? Man wird sich nie eins sein. Und dann davon auszugehen ist blauäugig. Ausser sie es gewöhnt, dass sie immer sagt wo es lang geht. 

Wo soll ich ein Problem von mir sein? So ist doch das Leben immer. Das sagt eher jemand der nicht die entsprechende Stärke hat. 

0
@snike2017

Das Mädchen hat sehr wohl Stärke!

Du aber bist nur auf deinen eigenen Vorteil aus! Wenn du deinen Willen nicht bekommst, bist du die beleidigte Leberwurst (siehe die fehlgeschlagene Übernachtung)

Anstatt ihren Wunsch zu akzeptieren geschweige denn verstehen, knallst du ihr deine Meinung  noch hinterher und bist bockig.

Du HÖRST NICHT zu! 

Genauso dein Grapschen oder die Nummer am Parkplatz.

Du HÖRST NICHT zu!

Für dich ist alles gleich Kontra oder negativ oder Ablehnung.

Du HÖRST weder zu noch magst du verstehen, wenn dieses Mädchen die Gründe für ihre Meinung oder Entscheidung sagt.

Das sagt dir eine, die knapp 20 Jahre verheiratet ist. 

0
@snike2017

Dein jetziger text sagt schon ziemlich viel. du willst offensichtlich immer bestimmen. Viele Frauen haben auf solche Typen einfach keinen Bock, weil es ziemlich nervig ist, wenn man wegen der eigenen interessen sich immer durchsetzen muß.

Partnerschaft ist ein Miteinander, beide müssen sich wohl fühlen nicht nur einer. Da gibt mal der eine und mal der andere nach.
du scheinst aber nie nachzugeben, so wie sich das hier liest.

Du willst immer, dass deinem Wunsch entsprochen wird und keine Kompromisse machen.

So ein Mensch wäre mir zu anstrengend. Die Mädels haben übrigens versucht, dir das ziemlich feinfühlig mitzuteilen. Ist aber nicht bei dir angekommen.

0
@maja0403

Ich hab gerade gelesen, dass du der "Parkplatzgrabscher" bist, der das Mädel um 23 Uhr nach ihrer Arbeit auf dem Parkplatz abfängt.

In dem Thread hast du eigentlich klare Ansagen bekommen. Hast du das nicht verstanden? Offensichtlich nicht und hier im Thread erkenne ich auch kein verstehen von deiner Seite.

0
@maja0403

Das stimmt nicht, dass ich nur auf meinem Vorteil aus bin. Ich gehe nur meinen Weg ja. Aber deshalb sind mir andere nicht egal. Ich könnte ja genauso sagen, die Frau geht ihren Weg. Sie bremst Dinge aus die eigentlich laufen könnten. Somit geht auch sie ihren Weg. Könnte hier genau so sagen, dass sie nur auf ihren Vorteil aus ist oder? Ich habe ja dann nachgegeben und hab dann mit ihr gekuschelt. Also mir hier die Ganze schuld zu zuschieben, weil ich zu egositisch sei ist definitv nicht so. Sie geht genauso ihren Weg, der halt langsamer ist. Aber deshalb ist sie hier auch auf ihren Vorteil aus. Wenn ich dann nicht so bin, werde ich abgeschossen bzw. wurde ich. Genau so wie ich es auch schon längst machen hätte sollen.

0
@snike2017

Das nur deinen Weg gehen ist den Frauen aber offensichtlich zu heftig. Man muß auch Kompromisse machen können. Beide müssen einer Partnerschaft Kompromisse machen. Unter dem Strich müssen letztendlich beide zufrieden sein und nicht nur einer.

Und mehr wollen dir die Frauen nicht sagen. Da das nicht nur einmal vorgekommen ist, sollte dir das zu denken geben. Schiebe nicht die Schuld auf andere. Ändere dich, was nicht bedeutet, dass du jetzt grundsätzlich nach der Pfeife einer Frau tanzen sollst.

0
@maja0403

D. H. Ich bin also nicht zu pussymässig bzw. Waschlappen aber eben zu eigensinnig und zu zielstrebig und kompromisslos oder

0

Wie sehr können Antidepressiva das Verhalten eines Menschen beeinflussen?

Hey Leute! Eine junge Frau mit der ich mich länger getroffen hab hat sich durch die Tabletten so stark im Verhalten geändert, dass ich sie kaum wiedererkenne. Alles ist ihr nun gleichgültig und treffen will sie mich auch nicht mehr :P Da frage ich mich natürlich: Liegt es an den Tabletten? Mfg Tyc

...zur Frage

Wie verhalten sich Menschen die verletzt wurden?

Hallo,

wenn jemand durch seinen Ex-partner sehr verletzt wurde und dadurch vorsichtig geworden ist. Wie verhält sich dann diese Person wenn sie jemanden neuen kennenlernt? Muss man dem Menschen dann zuerst Zeit geben um sich an die Neue Person zu gewöhnt bzw. Vertrauen auf zu bauen oder kann man hier ganz einfach gleich Körperkontakt suchen und ein Date ausmachen, so wie es sonst auch läuft? Oder wird das bei dem Menschen vermutlich nicht gleich funktionieren?

...zur Frage

Gibt es Menschen, die in mehreren voneinander verschiedenen Handschriften schreiben können?

Die Handschrift eines Menschen ist, so meinen wir, so unverwechselbar wie sein Fingerabdruck. Aber gibt es tatsächlich Menschen, die unterschiedliche Schriften schreiben können, sodass der Eindruck entstehen könnte, das Geschriebene hätte auch unterschiedliche Verfasser?

...zur Frage

Was sagt das Verhalten über den Menschen wirklich aus?

Wie denkt ihr über Menschen die nach aussen hin sehr stark und unabhängig wirken. Man meint sie haben den Dreh raus. Werden aber komischerweise schnell verärgert wenn ihnen etwas nicht passt. Oder werfen einem Vor man interessiere sich ja nicht für sie. Was wirklich nicht stimmt.

Aber man bekommt dann von den Frauen z.b so Lieder gesendet von Adel Tavil - Ist da jemand.

Was sagt das über den Menschen aus? Alles nur Show von denen?

...zur Frage

Angstlos, schamlos, zweifellos, wie soll ich damit umgehen?

kp also wie oben beschrieben empfinde ich keine der oben genannten gefühle mehr aber hab das gefühl iwie wissen viele leute nicht wie sie mit mir reden sollen? also gehen oft einfach weg wenn ich zb : ich war am hamburger hbf und hab da ne frau gefragt wo die toiletten hier sind und sie sagt einfach ''nein'' ?????

ich meine why

und außerdem wie kann ich andere menschen am besten dazu bringen , diese negativen gefühle so abzuwerfen wie ich es tat?

ich weiß kommt mega arrogant rüber :D aber ich meine das halt echt nur im positiven sinne also ich wünsche keinen menschen dass sie von negativen gefühlen geplagt werden deshalb frag ich , vllt habt ihr paar gute ideen?

...zur Frage

Analysiert ihr Menschenverhalten?

Bin ich die einzige, die Menschen und ihr Verhalten analysiert? Ich bin in vielen Momenten im Leben verunsichert und weiß nicht wie ich reagieren soll, daher gucke ich das irgendwie immer bei meinen Mitmenschen ab und „analysiere“ dere Verhalten. Was sie sagen, wie sie gucken, wie sie sich bewegen... Idk. Irgendwie hat so jeder seine eigene Persönlichkeit, und trotzdem hab ich das Gefühl alle sind gleich und ich muss mich diesem Verhalten auch anpassen... Kennt ihr das? Versteht ihr was ich meine?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?