Was sagen Sie zu meinem Leben, schlimm oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir tut wirklich sehr leid was ich hier lesen muss. Du hast wirklich schon sehr viel mitgemacht in Deinem jungen Jahren.  Allerdings ist es nicht der Sinn sich selbst zu zerstören.  Mit dem Dingen die Deine Eltern betreffen solltest Du froh sein sie noch zu haben. Auf Deinen Vater bist Du ja nicht so eingegangen  (immer kurz vorm Tod). Deine Mutter scheint alles überstanden zu haben. Was gut ist darüber solltest Du froh sein und nicht noch weiterhin an den schlechten Zeiten fest halten. Mit Deiner Freundin und Deinem Kumpel kann ich nur sagen : wieso lässt Du Dir das gefallen und resignierst? ???? Dich selbst zu verstümmeln um was zu fühlen weil Du innerlich tod bist das soll die Lösung sein???? Ich kann dazu nur sagen auch wenn Du das nicht hören willst und Du Angst hast: Löse Dich von diesen zwei Menschen,  zu aller erst! !!! Und Du solltest auf jedenfall eine Therapie machen. Ansonsten wirst Du irgendwann völlig einsam und isoliert sein. Glaub mir ich spreche da aus Erfahrung.  Ich habe mich in meiner Jugend ebenfalls geritzt.  Ich wollte nichts mehr hören und sehen. Weißt Du wie schwer es ist mit sowas noch Freunde zu finden???. Wenn Du aussiehst wie ein verstümmeltes Ding???? Es läuft zwangsläufig darauf hinaus das Man sich immer wieder an merkwürdige Menschen hängt die einen unterdrücken.  Du musst lernen Deine Gefühle zu zu lassen und Du musst lernen Nein zu sagen. Mit Problemen um zu gehen . Nicht bei jedem inneren Schrei zur rasierklinge zu greifen. Selbstbewusstsein entwickeln. Das ist ein sehr steiniger Weg hart und voller Hürden.  Aber für ein gutes Leben lohnt es sich diesen zu gehen. Du musst stärker werden. Und all das aufarbeiten was Dich innerlich tötet. Und zu Deinem Kumpel der Dich sexuell belästigt.  Glaub mir der Grad ist schmal auf dem Du Dich bewegst.  Denn wenn Du Dir das immer gefallen lässt dann könnte es schnell zum äussertem kommen. DAS wird Dich innerlich töten, auch da spreche ich leider aus Erfahrung.  Also such Dir bitte bitte Hilfe 

Alles alles gute von Herzen 

Alina 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nichtvorhandene
10.10.2016, 20:16

danke, dass du dir Gedanken zu meiner Situation gemacht hast. Ich bin für jedes deiner Worte sehr dankbar, da es nicht selbstverständlich ist eine Antwort auf meine Frage zu erlangen.

Daher DANKE.

1

Was möchtest Du wissen?